Frage von d0m1n1k98, 4

Wie viel Geld darf die Schule für Schulmaterialien einnehmen?

Hallo,

mein Bruder musste neulich 60€ an die Schule bezahlen, was angeblich für Schulmaterialien (Kopien, etc.)verwendet wird...dieser Beitrag ist für das ganze Jahr und wird von JEDEM Schüler eingenommen.
Ist das nicht viel zu viel? Ich musste vor einigen Tagen nur 5€ bezahlen (andere Schule).

Antwort
von AnReRa, 1

Es wäre mal zu klären, was mit dem Geld angefangen wird.
Bei 60 EUR geht es garantiert nicht nur um Kopien.

Wird da u.U. irgendwelches weitergehende Unterrichtsmaterial zentral besorgt ?
und woher willst Du wissen, dass das für alle Schüler aller Klassen gilt ?

Was ist das für eine Schule / Schulform ?

Kommentar von d0m1n1k98 ,

Realschule (Privatschule) für extra Materialien wie Arbeitshefte muss ebenfalls separat bezahlt werden....

Kommentar von AnReRa ,

Privatschule

Da hast Du die Erklärung doch schon. Diese 60 EUR sind also eine Pauschale die vertraglich fest gelegt ist.
Es gibt also einen Topf, aus dem sich ALLE bedienen.
Aus diesem "Topf" werden also  neben Lehrmitteln auch schulische Veranstaltungen u.ä. gezahlt.

Diese 'Kopierkosten'-Geschichte ist da was ganz anderes.

Antwort
von AnnnaNymous, 2

60 Euro halte ich auch für sehr viel. Das könntet Ihr z.B. über die Elternvertreter in der Schule mal anbringen. Und vielleicht rufen Deine Eltern mal in der Schule an und fragen nach, was mit dem Betrag abgedeckt ist. Da könnte evtl. ein Toilettendienst mit drin sein - und da hätte die Elternvertretung mit Sicherheit zugestimmt. Theoretisch hätte die Begründung für diesen Betrag auch in einem Elternbrief stehen müssen.

Kommentar von d0m1n1k98 ,

Danke für die Antwort

Antwort
von Osirizz,

Also ich sag dein bruder will einfach sein Taschengeld nen bisschen aufbessern ;)

Kommentar von d0m1n1k98 ,

Wurde vom Konto abgehoben.....direkt von der Schule

Antwort
von kragenweiter,

Die Höhe dieses Betrags wird idR. von der Schulkonferenz festgelegt (Lehrer, Schulleitung, Schüler/Elternvertretung). Ob das zu viel ist, hat dieses Gremium bereits geprüft und festgestellt, das dem nicht so ist. 

Antwort
von phil330d,

Finde es schon ein bisschen viel, aber die Schule darf das ziemlich sicher.

Antwort
von xSimonx3,

Vielleicht will sich der Lehrer etwas dazuverdienen. Bei dem Gehalt ist das recht naheliegend.

Antwort
von Simon7156,

Also bei uns wird immer 3 Euro eingesammelt aber wenn es nur für Papier und so ist ist es definitiv zu hoch es könnte aber auch dafür sein wenn dein Bruder zb mal Ausflüge macht
Hoffentlich konnte ich helfen LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten