Frage von nukular99393, 88

Wie viel Geld braucht man für ein eigenes Atombunker unter dem Haus/Garten?

Antwort
von willimatt, 82

Mehrere hundert Millionen Euro, je nach Größe und Vorhaltezeit. Das Teuerste daran ist die Innenausrüstung.

Für eine ganze Mannschaft (bis 20 Leute) und mehrere Wochen Überlebenszeit wirst Du sicher über eine Milliarde zahlen.

Also wirst Du Dein Sparschwein wahrscheinlich knacken müssen. Und vergiss nicht, noch ein paar Grundstücke dazu zu kaufen. Du brauchst dafür nämlich allerhand Platz.

Notfalls kann man ja eine Psychiatrie oder etwas ähnliches draus machen. Da werden feste Wände auch benötigt.

Antwort
von lohne, 88

Etwa soviel wie ein EFH kostet. Aber was soll das? Wenn du da drin sitzt und alles um dich her ist im Eimer und verseucht, was bringt das denn noch?

Antwort
von ArnoldBentheim, 75

Verjuble dein Geld lieber. Sollte es jemals einen Atomkrieg geben, der Deutschland trifft oder allgemein Europa, willst du nicht unter den Überlebenden sein! Wozu dann noch?

MfG

Arnold

Antwort
von priesterlein, 83

Da du NULL Angaben zu deinen Anforderungen schreibst: Ab 200k Euro bist du dabei.

Antwort
von HelmutPloss, 70

Viele Millionen.

Antwort
von Fox666, 35

Mit 15000€ kannst du super bunker bauen sogar atom sicher. Mit materialien von obi oder bauhaus kannst selber einen bauen. Würde dir empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community