Frage von PaD1406 29.11.2011

Wie viel Geld benötigt man heute ungefähr für die erste Wohnung?

  • Antwort von jockl 29.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Sorry, aber so wie sich die Frage für mich lesen lässt, sollten wenigstens 5 000 € auf der "hohen" Kante liegen, denn da kommt noch einiges dazu. Z.B. Vohänge, Teppiche uswusw. da geht schneller ein Tausender drauf wie man gucken kann.

  • Antwort von siller 29.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Leute die früh von daheim ausziehen, wohnen halt meist wie Ikea und Second Hand, wo der Tisch wie vom Sperrmüll aussieht und nach 3 Jahren zusammen kracht. Von Luxus und Stil also weit entfernt. Sei lieber froh, wenn du noch ein Weilchen daheim wohnen kannst, wo du dir bißchen Geld in der Zeit weg legen kannst, und wo du dir dann wirklich deine Wohnung mit deinem Geschmack einrichten kannst, der dich zufrieden stellt. Im Alter wird man nicht weniger anspruchsvoll, im Gegenteil, je älter du wirst, desto schöner willst du eingerichtet sein.

    Meine Küche ist zum Beispiel reinste Maßanfertigung, Tisch und Stühle vom Tischler, sowas hebt nicht nur 3 Jahre wie von Ikea, sondern dann wirklich 100 Jahre, alles zusammen hat 45000 gekostet, hätte ich mir aber niemals leisten können, wenn ich mit unter 25 schon von daheim ausgezogen wäre. Was ich damit sagen will, die jungen Kinder wollen immer schnell weg von daheim, aber je früher du aussiehst, desto weniger kannt du dir später mal leisten. Weil, sobald du auf dich alleine gestellt bist, so hohe Rechnungen hast, du wirst dir nie was schönes leisten können im Leben!

  • Antwort von KingGStylee 29.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also ich rate dir eine Wohnung mit Küche zu mieten. Die Kaution kannst du bei manchen Vermietern mit Raten ab bezahlen. Die Möbel naja 2000€-3000€ würde reichen wenn du dir keine Dicke Couch kaufst etc. Waschmaschine etc. musst du ja auch haben... :) Kochtöpfe,Gabeln,Messer,...... die ganzen kleinen Sachen. Mann darf die nicht vergessen! ich rate dir wohne mal 1-2 Jahre länger bei deinen Eltern . (Wenn Sie es dir erlauben) Spare etwas mehr und dann kannst du dir ein schönes Leben machen :)

  • Antwort von rudelmoinmoin 30.11.2011

    bevor du kein beruf und kein geld hast, brauchst du dir keine gedanken darüber zu machen, bis dahin vergehen noch 3j, und dann hast du ganz andere wunschträume (auto,party´s,mädchen) da geht das geld weg wie warme "semmel" (brötchen), mach dir lieber mehr gedanken über deine ausbildungsplatz, und melde dich in 3j mal wieder

  • Antwort von Rheinflip 29.11.2011

    Die miethoehe ist regional unterschiedlich, aber 400 Euro Warm solltest du fur 50 m2 rechnen. Dazu Makler und Kaution, fas waeren auch ca 1500 Euro. Der Rest ist deine Sache, pro meter habe ich immer ca 20 Eueo fur Renovieren und Teppich gebraucht.

  • Antwort von kassiopeiamb99 29.11.2011

    Am Anfang faengt man immer klein an.....2 Zimmer oder ein schoenes geraeumiges 1Zi-Appt. reichen solange man alleine oder zu zweit wohnt. Auch auf die Nebenkosten achten und keinen Makler einschalten. Auch Wohnungen gut vergleichen..Viele bieten fuers gleiche Geld Top-Ausstattung, evtl Einbaukueche, Boeden, Wandschraenke, saubere Waende, waehrend man woanders auch noch hohe Renovierungskosten hat....Naja 2 Monatsmieten Kaution im Schnitt plus erste Miete.... Moebel wuerde ich anfangs gute gebrauchte kaufen....in Zeitungsannoncen findet man oft Topsachen billig....Nur die Matratze bzw. das Bett wuerde ich eventuell neu kaufen.... Auf keinen Fall gleich einen Kredit aufnehmen...erst sparen und dann nach und nach einrichten....Tja...das Geld das Du hast, damit musst Du halt auskommen....

  • Antwort von TsukiNoKetueki 29.11.2011

    kommt drauf an wo du wohnst.. aber schätzchen 2-3 zimmer für eine person xD? da verarmste in z.b köln kostet ne wohnung 1zimmer(wenn du glück hast2) 400€ 2-3 geht schon naja recht hoch und du musst ja auch mit nahrung und allem rechnen

  • Antwort von freejack75 29.11.2011

    hängt ganz stark davon ab. Wo (wie teuer ist die Miete)? Wie neu, muss man renovieren? Was brauchste an Möbeln -- ne Bierkiste oder eine 10.000 - Küche?

  • Antwort von Miaka123 29.11.2011

    2-3.000 Euro? Dann willst du wohl keine scheene Küche haben, oder? ;)

    Also als ich meine Wohnung komplett eingerichtet habe, sind da mind. 6.500 Euro reingefloßen, von den 350 Euro Miete im Monat muss ich erst gar nicht anfangen, und dabei beziehe ich nur eine 2 Zimmer Wohnung, wenigstens habe ich eine Badewanne :D

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!