wie viel geld bekommt man ungefähr für das zeitung austragen und an welchem wochen tag muss man meistens austeilen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe mal 6 wochen gearbeitet für tip der woche(kaufland) und musste samstags 4h(eigentlich sollte es nur 1h sein) austragen hab am ende 50 eurp bekommen. War das schlimmste was ich je gemacht hab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samanta15
21.02.2016, 23:57

oha :O

0
Kommentar von Ptrck
21.02.2016, 23:58

Die reinste Abzocke.

0

Das hängt vom Verleger ab. 

Wir tragen jeden Samstag Zeitungen aus - 300 Euro haben oder nicht haben für 16h zusätzliche Arbeit im Monat :D

Man bekommt den Mindestlohn, ggf Kilometergeld und joa... desto mehr Zeitungen du austrägst, desto mehr Zeit du benötigst und desto mehr Beilagen in den Zeitungen sind, desto mehr bekommst du. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Wochentag oder die Wochentage werden von der Firma festgelegt und das Geld natürlich auch. Es kommt ja auch drauf an, wie viel du an Zeitung austeilst etc.

Ich kenne jemand der hat es für 2x die Woche gemacht mittwochs und freitags und er hat ca 20-30 euro bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu wenig mach lieber einen Nebenjob im Supermarkt oder Cafe da bekommst du deutlich mehr und macht auch mehr Spaß zumindest im Cafe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub 10 euro pro woche :c

Oder 5 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung