Frage von EmreFragtFragen, 180

Wie viel GB Datenvolumen würden für Pokemon GO ausreichen?

Ich besitze keine Flatrate weil ich eigentlich so gut wie nie draußen bin und wenn doch nie Internet brauche aber das seit kurzem Pokemon GO draußen hab ich mir überlegt mir eines zu besorgen.

Es gibt die Auswahl 1,5gb und 5gb natürlich auch weniger aber die interessieren mich gerade nicht. Die Preise sind auch ungefähr gleich nur will ich nicht das ich am Ende des Monats mit 3 oder 4gb an datenvolumen noch übrig hab weil ich wie schon erwähnt außerhalb des Hauses nie Internet benutze außer vielleicht mal so was wie Whatsapp oder Facebook aber die ziehen höchstens 10-15mb im Monat also fast gar nichts.

Wie viel MB an datenvolumen habt ihr schon an pokemon Go abgegeben? Das letzte mal als ich draußen Pokemon GO gespielt habe mussten wir mit der Flatrate seines Vater regeln und das war zu zweit ganz schön langsam und laut seiner Aussagen zieht Pokemon GO ziemlich wenig ab. Allerdings muss ich sagen das wir das mit dem GPS noch nicht getestet haben weil das bei HTC ja nochmal ne Menge dazu an Daten abzieht.

Also was meint ihr lieber 1,5gb oder 5gb?

Antwort
von unlocker, 161

ich denke wenn du es nicht den ganzen Tag spielst sollten 1,5GB ausreichen. GPS selbst braucht nichts, nur die Karte, und angeblich hilft es in Maps eine offline-Karte runterzuladen. Selbst nicht probiert, auf meinem Handy läufts nicht, Im Tablet habe ich eine gratis-SIm von 3, 10MB/Tag. Damit bin ich bisher ausgekommen, hauptsächlich Ingress, gelegentlich Pokemon Go, und testweise geocaching. 

Kommentar von EmreFragtFragen ,

ehm doch eigentlich hatte ich schon vor es den ganzen Tag zu spielen also lieber 5gb?

Antwort
von Kingblolero, 150

Laut Winfuture.de verbraucht Pokemon Go ca. 20 Mb/Stunde. Wenn du also täglich 3 h Pokemon jagen gehst und das 5 Tage die Woche benötigst du hierfür ca. 1,5 GB /Monat...+ natürlich der restliche Verbrauch von Facebook Whatsapp und Youtube.....macht man ja auch wenn man draussen unterwegs ist- daher würde ich dir zu einer 3 GB Flat raten.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Internet, 85

1,5 GB reichen meistens aus. Die gibt es zB bei Aldi für 9,99 Euro im Monat.

Antwort
von nicinini, 100

Also ich brauche so etwa 400 MB im Monat für pokemon^^ dann hat du zwar noch andere app's aber ich denke die kleinere wird reichen also über ein GB komm ich auch mit pokemon nicht

Kommentar von EmreFragtFragen ,

danke dir

Antwort
von ReWue, 84

Ich würde dir auch empfehlen zu Hause im Wlan bei Google Maps deinen Umkreis als Offlinekarte herunterzuladen. Spart unterwegs dann ein bisschen Datenvolumen.

Kommentar von EmreFragtFragen ,

ich danke dir vielmals für diesen Tipp ^^

Antwort
von Houghle, 64

Hi,

es reichen schon 1-2 GB aus. PokemonGo verbraucht nämlich im vergleich zu den Problemen mit den Server erstaunlich wenig Volumen.

Bei WinSim gibt es einen Vertrag für 6.99€ im Monat mit 2GB LTE Volumen sowie unnedlich Telefonie und SMS.

Reicht dicke.

Viele Grüße

Antwort
von ToasterToast, 79

Das Datenvolumem juckt im Endeffekt 0, hab die Flat von Netzclub mit 100MB, ist gratis und wenn sie aufgebraucht sind ists gedrosselt aber immernoch schnell genung für Pokemon Go

Kommentar von Kingblolero ,

Prinzipiell hast du da recht- jedoch benutzt man das Handy nicht nur um Pokemon Go zu spielen. Er wird draussen ja auch noch andere Sachen machen welche Datenvolumen benötigen und da ist es halt schon müßig mit Edge Geschwindigkeit zu surfen. Ein Bild zu versenden kann dann schon lästig werden. :-) Aber klar....nur für Pokemon Go ist deine Variante die beste Daher "Daumen hoch"

Kommentar von ToasterToast ,

Ich finde es reicht trotzdem, auch Bilder versenden (falls nötig) geht ja, man kann das Handy ja trotzdem noch benutzen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community