Frage von wolkenfrei2015, 1.192

Wie viel Fragen sind bei der Theorieprüfung für Führerschein Klasse B aktuell vorgesehen?

Hallo an alle, morgen stellt sich heraus , ob ich meine berufliche neue Weiterbildung bei der Dekra inklusive Führerscheinklasse B machen kann (aber die Chancen stehen gut, da ich in dem Gebiet schon Vorkenntnisse habe und ein Schnupperpraktikum bereits nicht mehr brauche). Jetzt streite ich allerdings grad mit einer Bekannten herum, die der Meinung ist, das es angeblich über 1000 Fragen zur Führerscheinprüfung braucht, dies würde für die Theorie gelten. Laut Internet, wird aber was anderes angezeigt. Ich weiß nicht, woher die ihre Weißheit nimmt, aber das wäre doch etwas zu viel verlangt mit über 1000 Fragen oder sehe ich das falsch? Die wichtigsten Verkehrsregeln durch meine Eltern beherrsche ich bereits, weil ich auch sicher mit dem Fahrrad unterwegs bin und drauf achte nicht wild los zu fahren.

Oder meint sie vielleicht auf die allgemeine Theorie, das es so viele sind inklusive aller Verkehrsschilder, die man eigentlich als Radfahrer auch kennen sollte.

Antwort
von MoveBoy, 1.104

Grundsätzlich hat deine Bekannte mal recht! Es gibt ca. 1000 Fragen, die es zur Theorieprüfung zu lernen gilt.

Aus diesen 1000 Fragen werden dann am Tag der Prüfung ca. 30 Fragen zu deinem Themengebiet (Klasse B) von einem Computer ausgewählt. Das bedeutet auch das du nicht bei anderen abschreiben kannst, da das Zufallsprinzip für jeden Prüfling gilt!

Hierbei hast du meist 20 Fragen Grundstoff zu beantworten und 10 Fragen zur B Klasse bezogen.

Kommentar von wolkenfrei2015 ,

ohweia also völlig anders als damals wo meine Freundin sagte noch die Bögen ausfüllen. Das ist ja schon echt heftig, wenn man bedenkt und nicht genau weiß was für Fragen dann am Ende dran kommen können. Kann man das überhaupt bestehen? Die Jüngste bin ich ja nun auch nicht mehr. Ich hoffe man wird nicht noch mit Zeit belastet, das man da auch noch unter Druck gesetzt wird. Also ich glaube ich finde beinahe das praktische besser mit dem Autofahren als die Theorie. Mal sehen, wie es werden wird. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten