Frage von FragenStehler03, 54

Wie viel Euro sollte ein gutes, gebrauchtes Mountainbike kosten?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 24

Kommt darauf an was für ein Mountainbike.

Für einen Downhiller müsstest du deutlich mehr zahlen als für ein Hardtail, da diese Bikes auch vom Neupreis her deutlich teurer sind.

Pauschal kann man da keine Aussage treffen, da immer Komponenten und Verschleiß eine Rolle spielen. Für 500€ wirst du aber auf alle Fälle etwas bekommen.

Federgabel sollte von Manitou, Rock Shox oder Fox sein und die Schaltung Shimano SLX, Deore oder XT.

Was genau suchst du/ welche Anforderungen stellst du an dein Bike und wie groß ist das Budget?

Generell kann man natürlich sagen, dass man für mehr Geld auch ein besseres MTB bekommt.

Ich würde an deiner Stelle mal auf diesen beiden Seiten vorbeischauen:

http://bikemarkt.mtb-news.de/

http://www.bikesale.de/

Antwort
von Fahrradfreak99, 31

Hi,

kommt drauf an was du damit vor hast.

Für die Freizeit und hin und zurück von der Schule/Arbeit sollte ein gute gebrauchtes MTB 450€ Kosten.Falls du Hobbysportler bist solltest du mindestens 900€ investieren.

Könnte dir aber auch das cube AIM für 420€Neu empfehlen.

Achte beim Kauf auf folgendes:

Mindestens Shimano Deore/Alivio Ausstattung 

Eine Federgabel von Rockshox,Manitou oder Fox (Zoom oder Suntour ist nicht empfehlenswert).

Hydraulikbremsen (Tektro Hydraulikbremsen sin auch nicht emphelenswert)

Das aller wichtigste ist die Rahmenhöhe sonst ist dir das Bike zu klein oder zu groß.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Würde mich über ein Sternchen freuen!

Antwort
von MasterCardInt, 24

500-800€ MAX

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community