Frage von sasugaga, 80

Wie viel Euro bekommt ein Kind im Monat für Kindergeld?

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Geld, 38

Nicht das Kind,sondern die Kindergeldberechtigten Eltern !

Dem Kind selber würde es nur dann zustehen,wenn es nicht mehr bei den Eltern im Haushalt gemeldet ist und eine eigene Meldeadresse nachweisen kann,also eine eigene Wohnung hätte oder in einer WG - wohnen würde und die Eltern nicht min. Unterhalt in Höhe des Kindergeldes zahlen würden.

Für das 1 + 2 Kind gibt es derzeit jeweils 190 €,für das 3 Kind 196 € und ab dem 4 Kind dann jeweils 221 €.

Antwort
von kevin1905, 29

Kindergeld steht den Eltern zu, für die Erziehung eines Kindes, nicht dem Kind.

Der Anspruch geht nur in Ausnahmefällen auf das Kind über.

War google kaputt oder warum hast du es nicht geschafft "Höhe Kindergeld" dort einzutippen?

Antwort
von Caila, 20

Ein Kind bekommt kein Kindergeld.  Die Eltern bekommen für das Kind 190 Euro Kindergeld.

Antwort
von rockylady, 37

http://www.kindergeld.org/

Antwort
von Mojoi, 41

So um die 160 Euro. Aber das Kindergeld bekommt nicht das Kind, sondern die Eltern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten