Frage von Remo9999, 36

Wie viel essen alle Menschen auf der Welt?

Weil gerade eine ähnliche Frage hier war:

Weiss jemand wie viel ein durchschnittlicher Mensch auf der Erde isst und trinkt? Wie viele Kalorien, wie viele Gramm täglich an Essen und Wasser? Gibt es da eine gute Quelle die solche Zahlen zeigt? Ein Gramm pro Erdling und das wären schon 7000 Tonnen!

Antwort
von hankey, 15

Das kannst Du nicht wirklich in so etwas wie kg oder Tonnen umrechnen. Wichtiger sind die täglich zu sich genommenen kcal (Kilokalorien) pro Gramm.

Diese variieren natürlich von Lebensmittel zu Lebensmittel. D.h. ein Mensch kann die selbe Menge an kcal zu sich nehmen, aber jeweils mit unterschiedlichen Lebensmitteln, so dass Person A ca. 500g zu sich genommen hat, Person B aber 800g, beide haben aber dieselben Kilokalorien erhalten. Was wiederum bedeutet dass das effektive Gewicht, dass ihr Essen gewogen hat je nachdem was der Mensch isst auch wieder von Tag zu Tag variiert.

Jetzt kannst Du natürlich einen durchschnittlichen Wert des effektiven Gewichts ermitteln, aber ich glaube nicht dass sich jemand schonmal diese Mühe gemacht hat. Es gibt aber einen Durchschnitt für täglich eingenommene kcal, und der liegt bei täglich zwischen 2000 und 3100 kcal bei einem durchschnittlichen Deutschen und hängt natürlich auch von verschiedenen Dingen ab wie körperlicher Arbeit, Ruhezeit etc.

Du siehst hoffentlich, sooo leicht das in Kilogramm und Tonnen zu übersetzen geht nicht so einfach. Vor allem wenn Du bedenkst, dass unterschiedliche Länder einen unterschiedlichen Wohlstand besitzen, und die 80 Mio. Menschen in Deutschland deutlich mehr zu sich nehmen als 80 Mio. Inder....


Kommentar von hankey ,

Weiteren Forschungen zufolge isst ein Deutscher 670 kg pro Jahr, es wurde also doch teilweise erhoben. 670 kg im Jahr. Das wären ca. 1,83 kg pro Tag pro Deutschem. Bei ca. 80,62 Mio. Deutschen wären das pro Tag 147.534.600 kg oder 147.534 Tonnen pro Tag für ganz Deutschland. Jetzt sagen wir der Durchschnitt der Erde isst täglich nicht ganz so viel, dann wär ca. 1 kg pro Tag pro Erdenbewohner ungefähr realistisch (ganz arme Länder in Afrika oder Asien mal unbeachtet). Bei 1 kg pro Tag und zurzeit ca. 7,4 Milliarden Menschen wären das also 7,4 Milliarden kg pro Tag also 7.400.000 Tonnen am Tag (7 Millionen vierhunderttausend !!!)

Kommentar von hankey ,

Das ganze kann natürlich stark variieren. Manche Menschen, z.B. Babies essen natürlich viel weniger, und arme Menschen die in Afrika Hunger leiden auch. Ich würde die 7,4 Mio. Tonnen am Tag also noch etwas runterschrauben auf geschätzt vielleicht 5 Millionen Tonnen? Das ist nun wirklich nicht mehr zu sagen.

Es geht aber sicher in den Millionenbereich.

Antwort
von Doktorfruehling, 9

Und nicht zu vergessen es muss auch wieder raus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten