Frage von Ununtrium19, 124

Wie viel Eiweiß am Tag für Muskelaufbau?

Ich verstehe das irgendwie nicht, man sagt ja 3 Gramm Eiweiß pro Körperkilo ich wiege z.B 70 Kilo dann bräuchte ich 210g Eiweiß am Tag ein Athlet auf Instagram meinte ich sollte 20 Eier am Tag essen und 4 Liter Milch dsnn habe ich die 210 ich finde das leicht übertrieben? Was würdet ihr mir empfehlen um die 210g am Tag im bauch zu haben.

Antwort
von dermitdemball, 111

Quark und Magerquark – Das perfekte Nahrungsmittel zum Muskelaufbau

Der Proteinanteil bei Magerquark ist wirklich hoch. Doch
neben dem hohen Eiweißgehalt beinhaltet Magerquark auch
viele (sogar alle essentiellen!) Aminosäuren die für den
Muskelaufbau wichtig sind.

http://www.fitness-trainingsplan.de/ernaehrung/quark-
>magerquark-perfektes-nahrun...

Hier eine Auflistung verschiedener Lebensmittel mit denen
Magerquark etwas „schmackhafter“ gemacht werden könnte:
-Marmelade
-Milch – vermischt mit Milch wird der Quark cremiger.
-Kakaopulver -Obst: Bananen, Orangen, Ananas, Äpfel
oder man macht eine Art Liptauer-Aufstricht!

Antwort
von ClowdyStorm, 95

20 eier 😳 und 4 liter milch 😳 will er denn das du krank wirst?

Ich bin Vegetarier und kann hier nur für mich sprechen. Ich esse viel, ganz viel Nüsse, Chia samen, nehme erbseneiweiß in pulver nach dem sport, trinke kokosmilch und Mandelmilch. Das deckt für mich mein tagesbedarf und es tut meinem Körper sehr gut. Mache das schon eine Zeit lang und habe nie Probleme.

Es ist wichtig das du das Eiweiß am Tag verteilst und auch nach dem Sport unbedingt eiweis nehmen.

Am besten feagst du einen Ernährungsberater oder im Fitnessstudio nach, und nicht jemanden der den Begriff "Cholesterin" wahrscheinlich nicht kennt.

Antwort
von unplay3d, 86

Alle drei Stunden was Eiweishaltiges zu dir nehmen. Morgens Harferflocken, danach Eier, danach mal Fisch, danach mal Magerquark.. kannst dir das dann selbst aussuchen. Hauptsache alle 3 Stunden Eiweiß damit genug Eiweiß immer im Blut hast und sich die gainz dadurch aufbauen können :D

Antwort
von 19Mark89, 105

Du könntest zum Frühstück Haferflocken mit fettarmer Milch und Whey Protein essen, welches du am Morgen benötigst, Mittags Fleisch oder Fisch und abends Magerquark. Der ist auch reich an Casein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten