Frage von ballhund97, 84

Wie viel Einstiegsgehalt ist durchschnittlich?

Ich werde wahrscheinlich eine Ausbildung als Fachangestellter für Informationen und Dokumentation anfangen. Das Einstiegsgehalt ist 2000-2500 Brutto je nach Branche. Ist dieses Gehalt über-, unter-, oder einfach nur durchschnittlich?

Antwort
von iKnowThings, 55

kommt auf dein Lebensstil an:

aus 2000 - 2500 brutto kommen ca. 1500 - 1800 Netto raus.

Kannst du damit

- Miete/ Versicherung/ Kredite

- Essen/ Trinken

- Klammotten/ Fahrkarten ect. (alle fixkosten) bezahlen?

wenn ja, und es bleibt noch genung zum sparen oder für hobbys übrig ist es für dich persönlich durchschnittlich.

wenn nein.. eben nicht.

und solltest du am ende des Monats nicht wissen wohin mit der ganzen kohle, dann ist es überdurchschnittlich.

Wenn du dich aber  mit anderen vergleichen willst empfele ich:

https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/GesamtwirtschaftUmwelt/VerdiensteArbeits...

Kommentar von DerDanda1 ,

Frage: Durchschnittliches Gehalt?
Antwort: kommt auf dienen Lebensstil an

Kommentar von fluffiknuffi2 ,

2500 Brutto pro Monat sind ca. 1660 Euro netto.

Antwort
von christl10, 42

Ich kenne einen Industriekaufmann, der bekommt nach der Ausbildung 2.300€ als Einstiegsgehalt. Das ist eher als durchschnittlich zu betrachten. Wer eine Familie zu versorgen hat bekommt mit dem Gehalt Probleme. 

Antwort
von colagreen, 54

Das ist überdurchschnittlich. Die meisten verdienen nicht mal 1500€

Kommentar von DerDanda1 ,

Die meisten Vollzeit-arbeitenden verdienen nichtmal 1500€ brutto?
Glaub ich nicht

Kommentar von OwnLeeYu ,

im Durchschnitt wird es weitaus mehr als 1500€ Brutto sein.
Als frisch Ausgelernter sollte das Brutto bei 1500€ anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community