Frage von ole33, 44

Wie viel Eigenkapital sollte man mindestens(!) zur Verfügung haben, um Wohneigentum (Immobilie) zu kaufen?

Antwort
von Ansegisel, 38

In der Regel geht man davon aus, dass man mindestens 20% des Kaufpreises als Eigenkapital zur Verfügung haben sollte.

Sonst werden die Kreditraten zu hoch und man kann schlechter auf Unvorhergesehens reagieren.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/ratgeber-hintergrund/tool-der-wo...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten