Frage von Grey98, 25

Wie viel Eifersucht darf sein?

Ich werde es etwas kurz halten. Ich bin in eine sehr gute Freundin von mir verliebt. habe es mir aber erst eingestanden, seitdem sie was mit 'nem anderen Typen macht. Sie sagte sie möchte lieber nur sehr, sehr gute Freundschaft. Gut und schön, dass muss ich akzeptieren. Nur sie ist immer so wahnsinnig eifersüchtig. Schon, wenn ich mit ihrer Freundin nur kurz Zeit verbringe oder sonst etwas. Klar bin ich auch eifersüchtig auf den Typen, aber sie weiß das ich sie liebe, daher ist die Eifersucht aus einem klaren Grund vorhanden. Nur dann verstehe ich nicht, warum sie dann eifersüchtig ist. Sie sagte auch einmal das ich "ihr's" wäre. Und jetzt frage ich mich wie viel Eifersucht eigentlich noch freundschaftlich ist und was dann wirklich Gefüle sind.

LG grey

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Grey98,

Schau mal bitte hier:
Liebe Freundschaft

Antwort
von ThePsilosopher, 20

Die erinnert mich ganz stark an mich. Besitzansprüche stellen und jemanden nur für sich haben wollen, aber eine engere Bindung zu unangenehm finden, gar Angst vor ihr haben...

Falls das wirklich zutrifft, sei vorsichtig. Verdammt vorsichtig. Oder bringe dich selbst ind die Machtposition, in der sie gerade ist (was verdammt anstrengend werden könnte).

Kommentar von Grey98 ,

Und wie soll ich vorgehen? :D

Kommentar von ThePsilosopher ,

Wenn du sie ebenfalls willst und dich dem hingeben willst, solltest du langsam aber sicher auf Abstand gehen. Sofern meine Annahme stimmt, wird sie dich dann umso mehr wollen.

Antwort
von Nothing2Say, 18

Frag sie das doch.Dann merkt sie entweder dass sie mit dir offenbar mehr will als nur Freundschaft,oder dass sie zu eifersüchtig ist?

Antwort
von Kassaso, 25

Ich kann dir dazu nur ein Zitat eines sehr weisen Mannes geben:   Eifersucht ist die Leidenschaft die mit Eifer sucht was Leiden schafft! -was dir das sagt musst du herausfinden-   

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community