Frage von 1Selfm8, 76

Wie viel dürfen eltern netto verdienen für bafög?

Im Internet steht überall was anderes. Und ja weiß es hängt von verschwinden Faktoren ab. Aber wenn man einfach davon ausgeht man ist Einzelkind und wohnt Zuhause.

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 52

Hi,

wenn man einem Fall von verheirateten Eltern, Einzelkind und keinen sonstigen Verpflichtungen oder Ausnahmen ausgeht, wäre der Freibetrag 1605€ gemeinsames Nettoeinkommen. Da drunter bekommt das Kind den Höchstsatz. Jeder Euro drüber schmälert den Anspruch. Geht man also von einem Höchstsatz von 465€ aus, wären es ab einem gemeinsamen Einkommen von 2070€ ein Betrag von 0€ Bafög.

Mal ganz grob gerechnet...

Antwort
von baindl, 43

Lies Dir mal diese Seite durch

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/ueberhaupt.php

und dann rechne es Dir (ungefähr) aus

https://www.bafoeg-rechner.de/Rechner/

Antwort
von 1453Caney, 52

Kann man nicht so sagen. Kommt auf das Lohn an auf die Personen die zuhause Leben, wie viele Personen arbeiten. Ist schwer das du bafög kriegst. Ich glaube du musst auch von zuhause weg umgezogen sein damit du bafög kriegst. Es dauert 6 Monate bis die es verarbeitet haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten