Frage von N1CL4Z, 68

Wie viel DPI braucht man?

Moin, spiele zurzeit nur CS:GO und wollte mir demnächst eine neue Maus anschaffen. (um die 20-30€) Ich weiß aber nicht, ob ihre Geschwindigkeit ausreicht, um gut zu spielen. Diese hat 6400 DPI: https://www.amazon.de/VicTsing-Laser-Gaming-Tasten-Programmierbare/dp/B01BDBODP2...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für Gaming, 34

400DPI und 2.15 ingame beste Sens die du nutzen kannst <3

Ne Spaß einfach mal selber ausprobieren die meisten guten Spieler nutzen so 400 - 1200DPI.

Zu schnell sollte deine Maus nicht sein da du mit einer langsameren einfach genauer zielen kannst auch wenn du dann deine Hand/Arm mehr bewegen musst.

LG

Kommentar von N1CL4Z ,

Ist diese Maus denn präziser, wenn man sie langsam bewegt?

Ich spiele selbst auch mit geringer DPI, aber meine billig-Maus bewege ich manchmal und sie erkennt die Bewegung nicht, weil sie so minimal ist.

Kommentar von xGeTReKtx ,

Bei einer Billig Maus ist das natürlich was anderes und es kann mal passieren das die Maus eine Bewegung nicht erkennt. (Passiert aber eigentlich eher bei sehr schnellen Bewegungen. Generell kann aber jeder Mensch mit einer Langsameren Sensibilität besser zielen da du da einfach eine größere "Range" hast.

Antwort
von SunioMc, 37

Jeder nutzt eine andere DPI. Man kann es sich selbst auf viele verschiedene Arten einstellen. Ich selbst habe eine Logitech G502. Bis zu 12000 DPI, die ich nach belieben einstellen kann. Grundsätzlich nutze ich 2700 und habe die Mausgeschwindigkeit von Windows aus runtergedreht.

Das hat den Vorteil, dass die Geschwindigkeit recht normal ist, die Maus ist aber deutlich präziser. Das kommt daher, dass die Maus viele Punkte aufnimmt, Windows aber für jeden Punkt weniger Strecke auf dem Monitor zurücklegt.

Auch im Spiel selbst kann man häufig die Mausgeschwindigkeit einstellen. Somit kann man diesen genannten Effekt der Präzision noch verstärken. Aber nur, wenn man anhand von Profilen die Mausgeschwindigkeit leicht anpassen kann. Dem entsprechend nutze ich wegen der Präzision auch mal 6000 DPI oder mehr.

Fazit: Kein Mensch kann dir genau sagen, wie viel DPI du brauchst, da du es selbst herausfinden musst.

Antwort
von Swaguser1234, 30

6400 sind viel zu viel. Je mehr dpi, desto empfindlicher ist der Sensor. Bei 6400 dpi hast du nach wenigen Millimetern mausbewegung schon mehrere 360° Drehungen hinter dir. Jedoch kann man es ja verringern, aber 6400 dpi braucht man nicht, deswegen sollte man beim Kauf nicht nur denken "je mehr dpi desto besser". Wichtig ist, dass sie sich in der Hand gut anfühlt. Manchmal sind auch einige Zusatztasten hilfreich, aber nicht immer nötig.

Antwort
von Jerrycrafting, 33

Ich sage mal so: Du wirst niemals mit mit so viel DPI spielen. Die meisten Pros spielen mit maximal mit 1000-2000 DPI was auch mehr als ausreicht. Mit 6400 DPI brauchst du die Maus nur ein Millimeter bewegen und du machst schon einen 360°. Uns für Spiele wie csgo ist sowas nicht ganz so hilfreich, denn sowas kann man einfach nicht kontrollieren.

Kommentar von csssurf4fun ,

Jeder Pro zockt mit 400DPI, oder 800 DPi und halber Sens. dafür :-D

Kommentar von Jerrycrafting ,

Also gut dann noch extremer als ichs gesagt hab :) aber 6400 ist absurd

Antwort
von peterfox313, 20

hersteller und form ist geschmackssache, allerdings musst du auf ein hochwertigen optischen sensor achten. der 3310 ist ein sehr guter. der ist z.b. bei der maus steelseries rival 300 verbaut. eine liste findest du hier:

http://www.overclock.net/t/854100/gaming-mouse-sensor-list

kaufe keine "billig gaming maus" die sind alle mist. ingame dann 400 dpi oder 800 dpi.

Antwort
von Issei2, 22

https://www.amazon.de/KingTop-Gaming-9200dpi-USB-Wired-optisch/dp/B0152L019G/ref...

Diese hat noch mehr, habe diese sogar auch etwas groß aber man gewöhnt sich dran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten