Frage von ls14fan, 102

Wie viel Dezibel kann die Sirene eines Standart Löschgruppenfahrzeuges erreichen?

Antwort
von mojo47, 80

"Die in Deutschland verwendete Einheitssirene vom Typ E 57 mit 9 Ports (ursprünglich westdeutsche Standardsirene) beispielsweise heult mit einer Lautstärke von 101 dB(A) in 30 m Entfernung und einer Tonhöhe von 420 Hz bei 2800 Umdrehungen pro Minute. Ihr Ton ist in ländlichen (dünnbesiedelten) Gebieten in 600 m Entfernung mit etwa 70 dB(A) hörbar. In dicht bebauten Gebieten wie Industriezonen oder in Regionen mit mehrstöckigen Gebäuden kann mit der E 57 bei gleicher Lautstärke nur noch eine Reichweite von circa 350 m erzielt werden."

zum thema feuerwehrfahrzeuge, zitat aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Sirene_(Ger%C3%A4t)

Kommentar von ls14fan ,

Wollte ich gerade sagen das ist aber einwandfrei KOPIERT aus Wikipedia

Kommentar von mojo47 ,

jap :) quellen muss man immer angeben ^^

Kommentar von Agiltohr ,

Zitieren ist ja auch ok, vor allem, wenn sich der Fragesteller nicht zum Googeln bemüht hat. Da verdient er auch keine personalisierte Antwort meiner Meinung nach.

Kommentar von Nomex64 ,

Ein Löschfahrzeug mit einer E27? Das möchte ich sehen.

Kommentar von mojo47 ,

ich kenn mich absolut nicht aus in dem bereich. aber da stand E57 und nicht E27, falls das deine zweifel klären sollte :) oder du hast einfach nen tippfehler :P

Kommentar von Nomex64 ,

Ja Tippfehler, muss E 57 heißen, habe ich aber trotzdem noch nicht auf einem Löschfahrzeug gesehen.

Expertenantwort
von Nomex64, Community-Experte für Feuerwehr, 55

Standard gibt es bei Löschfahrzeugen nicht. Jeder kann Sondersignalanlagen nach seinem eigenen Gustus verbauen lassen. Feuerwehrfahrzeuge die der DIN entsprechen wirst du in Deutschland kaum finden.

Ein Matin-Horn erreicht 125 DB, Anlagen mit Lautsprechern in aller Regel um die 123 DB.

Kommentar von Ichmagbayern ,

Sicher dass das so wenig Unterschied ist ? Bei uns neben der Schule ist eine Feuer und Rettungswache dort sind 3 rtws mit Hänsch 620, ein nef mit dem neuen Hänsch 624 ein elw mit Hella rtk 7 , ein mtf mit Hella rtk 6 s/l und ein hlf 20 mit Pressluft (weiß nicht welche marke) wenn ein rtw oder so vorbei fährt ist es nur laut wenn das hlf vorbeifährt muss man schonmal die Ohren zuhalten.

Kommentar von Nomex64 ,

Subjektives Empfinden und reine Messwerte müssen nicht zwangsläufig deckungsgleich sein.

Kommentar von mojo47 ,

das ist aber heftig, ich glaube 120 dB sind die schmerzgrenze? ab 90 dB droht ja schon ein schaden am gehör :S

ok, ein einsatzfahrzeug ist schnell vorbei gefahren, denn die dauer des schädlichen schalldruckpegels spielt auch eine rolle, dennoch ist das echt nicht ohne ^^

Kommentar von Nomex64 ,

Das ist richtig, daher werden die Geräte auch so verbaut das sie ihren Schalldruck nach vorn abgeben. Ansonsten wäre es im Fahrzeug nicht auszuhalten. Die Messwerte stammen sicher aus einer Entfernung von max. 1m. Also in einem Bereich in dem sich kein Passant aufhält. Und der Schalldruckpegel nimmt ja mit der Entfernung ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten