Frage von Melojuv, 54

Wie viel Daten Volumen Internet braucht man für einen Monat?

Antwort
von PolluxHH, 24

Die Frage läßt sich so nicht beantworten, denn es hängt viel vom, persönlichen Nutzungsprofil ab. Wer nur surft, ohne Multimediainhalte herunter- oder hochzuladen, der benötigt eher wenig Datenvolumen,
wer viel downloaded oder ganztägig ein Video nach dem anderen auf Youtube ansieht, sollte schon mehr Volumen buchen.

wer viele HD-Filme über einen Service betrachtet, der einen Vertrag mit dem Anbieter hat, braucht auch nicht viel, wenn nicht, wäre ein Tarif mit  30 GB Extravolumen zu empfehlen. 2 Stunden HD verbrauchen teils 5-6 GB Datenvolumen.

Eine andere Sache wäre auch, wenn man CS:GO o.ä. über ein Smartphone spielte. Dies kann pro Stunde 80-200 MB verbrauchen.

Antwort
von Ifm001, 12

Wenn Du auf den Austausch von Multimedia-Inhalten weitestgehend verzichtest und voluminösen Datenverkehr übers moblie Datennetz per Konfiguration ausschließt, kommst Du bei1-2 Stunden täglicher aktiver Nutzung mit 500MB aus.

Antwort
von Leerlaufprozess, 8

Deine frage kann man so nicht direkt beantworten. Denn wie viel Datenvolumen man braucht hängt davon ab wie viele Apps man nutzt die Internet brauchen und wie oft man Mobile Datenverbindung braucht.

Antwort
von Dunkel, 6

Ungefähr zwischen 0 MB und 100 TB.

Antwort
von nooppower15, 33

Wenn primär surfst,chattest und allgemein wenig herunterladen tust 250MB-500MB.

Wenn Streamst,online zockst und allgemein herunterlädtst 20GB-30GB.

Antwort
von jstn99, 37

Wenn du nur schreibst, Reichen 150mb, bei meinem Anbieter das minimum

Antwort
von DietmarBakel, 25

In der Regel ca. 100 bis 150 GB pro Monat.

In Spitzenmonaten max. 250 GB.

Gruß

Kommentar von morukgamk ,

so viel ach du schelsse :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten