Frage von FrageEule22, 50

Wie viel darf ich wiegen um meine Gesundheit nicht zu gefährden?

Hallo Ich würde gerne wissen wie viel ich maximal wiegen sollte um meine Gesundheit nicht zu gefährden.

Wenn meine Messung stimmt bin ich 170,5 cm groß. Wie schwer sollte ich sein?

Antwort
von softnude, 14

Das hängt auch davon ab wie viele Muskeln du besitzt.
Du kannst 1,70m groß sein und 80 Kilo wiegen durch Muskeln oder halt durch Fett.
Eigentlich so 70 Kilo plus-minus 5 Kilo ist normal.

Antwort
von Barbdoc, 6

Ich bin 168 cm groß,wiege 60kg und fühle mich wohl. Diego Maradonna wog zu seiner Bestzeit 86 Kilo bei gleicher Größe und war damals nicht übergewichtig. Es ist alles relativ. Muskeln sind schwerer als Fett, das muß berücksichtigt werden.

Kommentar von Jeansprinzessin ,

Maradonna war trotz Spitzensport dick und nahm Drogen und Alkohol; heute ist er deswegen herzkrank. Vielleicht nicht der ideale Vergleich, wenn es um die Gesundheit geht ;-(

Kommentar von Barbdoc ,

Maradona war in seiner Zeit als Spitzensportler nicht dick sondern muskulös.

Antwort
von leylaa007, 21

Du kannst eigentlich mehr als 100 kg wiegen und du bist bestimmt dann nicht dünn , aber etwas "dicker", du bist groß das Gewicht verteilt sich ja auch. Erst dann wo man dich als "Übergewichtig" nennen kann , solltest du dir Sorgen machen über deine Gesundheit :)) Doch dick sein an sich ist nicht gesundheitlichen problematisch , aber wenn das Gewicht in höheren Kilos ausartet, dann wird das durchaus ein Problem !

Antwort
von Skibomor, 26

Alles um 70 Kilo wäre "normal", 5 Kilo drunter oder drüber aber auch noch okay.


Antwort
von Nezam, 8

Das Gewicht ist absolut zweitranging. Wichtig ist die Zusammensetzung.

90kg Fett wären schlecht, wobei 90kg bei 10% KFA geil sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten