Wie viel darf ich verdienen damit mir nichts abgezogen wird?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf deine Waisenrente hat die Höhe deines Verdienstes keinen Einfluss mehr,bis 450 € Brutto pro Monat fallen in der Regel auch keine Sozialabgaben an,außer die 3,7 % für den RV - Beitrag,wenn du bei Einstellung keinen Antrag auf Befreiung stellst !

Der AG - könnte dir dann noch die 2 % Pauschale für die Lohnsteuer aufs Auge drücken,aber normalerweise übernimmt die der AG.

Würdest du mehr als 450 € Brutto verdienen hast du zumindest Sozialabgaben und ab ca. 950 € Brutto würden dann auch Lohnsteuern anfallen,dazu kannst du dir im Internet einen kostenlosen Brutto / Netto Rechner suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isomatte
13.08.2016, 10:12

Danke dir für deinen Stern !

0

Seit 1.7.2015 ist die Einkommensanrechnung für Waisenrenten komplett weggefallen. Du kannst daher unbegrenzt in den Ferien verdienen, ohne dass die Waisenrente gekürzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0,- €.

Auch bei einem Minijob werden 3,7% Rentenversicherungsbeitrag abgezogen, wenn du keinen Antrag auf Befreiung stellst (solltest du nicht!) und der Arbeitgeber könnte die pauschale Lohnsteuer von 2% auf dich abwälzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

450€ mehr ist net drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung