Frage von Hermine23, 208

Wie viel Cola darf ein 2Jähriges Kind vor dem schlafen gehen trinken?

Antwort
von wastedlive, 63

Troll frage. 

Gar kein cola. Ab dem 1. lebensjahr dürfen kinder etwas Zucker essen. Sprich ein viereckchennschokolade zum geburtstag etwas torte, zu weihnachten mal guetzli oder mal ein paar wenige M&M oder smarties. 

Aber um auf diesen kleinen wert von zucker zu kommen dürfte es nur ein schluck. Vor dem schlafen solte es weder cola noch süssigkeiten bekommen noch sonst was was zucker enthält. Bei cola geht es ja nichtmal nur un den Zucker sondern auch den COFFEIN. denn das ist nicht gut fpr ein kind. Daher gib d Kind nix, wenn dann ein wasser mit etwas geschmak. Also himbeer sirup. 

Antwort
von Brunnenwasser, 70

Überhaupt keine Cola. Das Kind ist 2 Jahre, daher kannst Du unmöglich die Mutter sein. Fütter also Dein kleines Geschwisterchen bitte altersgerecht, falls Du dies darfst.

Expertenantwort
von Olaf Schultz-Friese, Heilpraktiker, 34

Wenn du das Kind versauen willst, dann gibt ihm recht viel Zucker (Cola besteht zur Hälfte aus Zucker !), Früchtetees usw. - Mit Cola kann man rostige Schrauben lösen ....

Wenn du dem Kind Gutes tun willst, dann gib ihm eine gesunde und vollwertige Ernährung, die dem Alter angepaßt ist, abends einen dünnen Kräutertee, z.b. eine Mischung aus Kümmel, Fenchel und Anis.

"Der Mensch ist, was er ißt."

Alle Fehler und Versäumnisse rächen sich, es ist immer nur die Frage wann .... !!!

Antwort
von Menuett, 31

Ein Kind in diesem Alter sollte überhaupt keine Cola trinken.

Antwort
von Goodnight, 156

Dürfen was die Eltern erlauben. Aber würde ich gerade vor dem Schlafen nicht machen.

Mit 2 ist das Kind doch noch sehr klein für Cola.

Antwort
von critter, 115

Ein Kind sollte überhaupt keine Cola trinken, weder tagsüber noch vor dem Schlafengehen. 

Vor dem Schlafengehen kann man Kindern Gute-Nacht-Geschichten vorlesen oder ihnen Schlafliedchen singen, damit sie möglichst bald schlummern.

Antwort
von putzfee1, 76

Ein zweijähriges Kind darf noch gar keine Cola trinken. Und nun geh schlafen, statt hier noch mehr so blödsinnige Fragen zu stellen.

Antwort
von derHundefreund, 61

Das ist doch hoffentlich ein Trollbeitrag oder?

Antwort
von max230, 61

Naja ... Ich kann das als Beispiel mal wieder meinen Neffen anführen ... Er hat von seien Eltern schon Cola bekommen allerdings hatte er bis in er in der 6 ten war nichtmal gefragt (was ihm nicht geschadet hat) ... Ich finde man sollte nicht Übermäsig verbieten aber man muss sein kein 2 jähriges Kind mit Gewalt zur Cola führen ...

Antwort
von Lottl07, 36

Da fehlen mir die Worte. Gar nichts!

Antwort
von ManuViernheim, 52

Etwa ein Schnapsglas.

Antwort
von beangato, 81

Gar keine. Tee ist besser.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community