Frage von Achtzehn195,

wie viel cent ist das gramm 925 silber wert?

wie meine ketten verkaufen weil sie für mich an glanz verloren haben und neue kaufen

Antwort von alusru46,

Hallo, das Gramm Silber 925 wird im Moment mit 24 cent gehandelt.

Kommentar von 338194,

Bekommt man nicht beim Goldaufkäufer, mit Glück vielleicht 15, und das nur für Feinsilber, für 925 wird entsprechend abgezogen.

Antwort von Tuma1,

Das Problem ist, dass man für Altsilber bzw. Altgold nicht mehr das bekommt, was man dafür bezahlt hat. Reines Silber wird im Moment mit ca. 400 Euro/kg auf dem Weltmarkt gerechnet. Wenn ein Schmuckstück daraus entsteht, wird das Silber meist mit Kupfer legiert. 92,5 % Silber und 7,5 % Kupfer oder/und andere Materialien. Der Händler, der das legierte silber in Platten, Draht oder Granulat verkauft, möchte als erster Gewinn damit machen. Dann kommt der Silberschmied, der seine Arbeit bezahlt haben möchte. Als nächstes der Großhändler im Ausland, der Gewinn macht, indem er Schmuckstücke an den Großhändler in Deutschland verkauft. Dieser Großhändler muss den Versand, Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer bezahlen und verkauft mit Gewinn weiter an den Einzelhandel. Der Einzelhändler am Schluss möchte dann zwischen 2 (kleinere Händler und Direktimporteure) bis manchmal 6 Euro (Markenartikel)pro Gramm haben. Wenn Du Deinen Schmuck an einen Ankauf verkaufst bekommst Du am wenigsten dafür. Dieser sammelt nämlich Altsilber und wenn er genug hat, schickt er es in die Scheideanstalt. Dort wird alles eingeschmolzen und das Reinsilber wieder herausgefiltert (chemisch). Damit ist der Preis fürs Design hin. Ich schlage vor, Du kaufst Dir ein Silberbad und säuberst den Schmuck erst einmal. Dann würde ich versuchen, ihn an jemanden zu verkaufen, der Freude an ihnen hat. Da kannst Du als Privatperson ca. 1 - 1,50, bei komplizierten Designs, wie eine Königskette evtl. sogar 2 Euro/g nehmen. Ansonsten behältst du den Schmuck besser. Silber wird immer teurer. Im Mai 2005 hat das Kilogramm noch 190 Euro gekostet, also weniger als die Hälfte von dem was es heute kostet.

Antwort von StrammerMax,

zur zeit 0,402723878cent pro gramm

Kommentar von Achtzehn195,

für umgerrechnet 20 euro kann ich die kette behalten aber damals habe ich sie für 70 euro bei kaufhoff gekauft trd danke

Antwort von Dummie42,

Der Silbepreis wird erst interessant, wenn du es pfundweise verkaufen kannst.

http://www.goldankauf-ge.de/silberankauf-verkaufen-hamburg.html

Antwort von Muenzenfreund,

Im Ankauf etwa 30 Cent.

Antwort von Dea2010,

Geh zum Optiker und frag, ob er die Kettchen kurz in das Ultraschallreinigungsgerät legt...schon glänzen sie wieder!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community