Frage von VictorGong, 68

Wie viel Bargeld sollte man im Portmonaie haben?

Sind 200€ ausreichend und wie viel habt ihr immer im Portmonaie

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schnaps123, 35

100 € hab ich meistens so etwa bei mir

Antwort
von dieLuka, 26

50-200

Ich hab wenig Lust ständig zur Bank zu rennen und hab deswegen immer so zwischen 200 (Geld für 2-3 Wochen) und 50 in der Tasche.

Es solte so viel sein das du nicht ständig zur Bank rennen oder jeden cent Betrag mit der Karte zahlen musst aber so wenig dast du nicht in dauer Panik lebst das du ggf dein Geld verlierst.

Antwort
von Otilie1, 36

das kommt drauf an was du vorhast. wenn ich beim arbeiten bin habe ich höchstens € 20,- dabei, muss ich noch einkaufen gehen entsprechend mehr, aber niemals zu viel. im notfall habe ich ja eine ec karte um zu bezahlen  wenn spontan was gekauft wird, aber € 200,- habe ich niemals in der geldbörse

Kommentar von VictorGong ,

Also reichen 20€?

Antwort
von Etnirp, 45
50€

Kommt drauf an was du vor hast, ich habe nie viel dabei, außer wenn ich was spezielles kaufen gehe. 

Antwort
von sahov, 12

Ich hab nie Bargeld eingesteckt, ich zahl alles mit Karte.

So kommt man auch nicht in Versuchung, 1€ hier und 2€ dort liegen zu lassen.
Besseren Überblick über die Ausgaben hat man ausserdem auch noch.

Antwort
von darkman55, 32

Naja denke mal das ist ziemlich unterschiedlich. Meistens so 20-30 Euro für Geschäfte die keine karten akzeptieren

Antwort
von Ayemfeleg, 35

Das macht jeder wie er will!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten