Frage von MysticMind, 27

Wie viel Bargeld kann man nach Deutschland mitnehmen, wenn man aus einem nicht EU-Land kommt. Sind es 10,000€ ohne Anmeldung, und was ist mit Kinder?

Wäre es möglich das wir 30,000€ insgesamt von einem beliebigen Land nach Deutschland mitnehmen könnten? Wenn die Familie aus 3 Personen ist, z.b. Mutter 10,000 und 2 Minderjährige Kinder, jeweils 10,000? Oder darf man nur pro Familie 10,000 mitnehmen?

Antwort
von schelm1, 19

Sie können, Deutschland betreffend, unbeschränkt viel Geld aus- und einführen.

Lediglich bei Beträgen über der Freigrenze von € 10.000 besteht eine Anmeldepflicht beim Zoll.


Kommentar von MysticMind ,

Müsste ich dann vor der Reise beim Zoll es anmelden oder muss ich es anmelden, wenn ich in Deutschland ankomme?

Kommentar von schelm1 ,

In jedem Falle bei mehr als € 10.000!

Antwort
von wfwbinder, 6

Meldet es doch an. Anmeldefrei sind 10.000,- pro erwachsener (18 Jahre) Person.

Aer anmelden tut nicht weh, man sagt es udn fertig.

Antwort
von diekuh110, 24

soweit ich weiss pro person über 18.

Aber melde das geld doch einfach an. das kostet doch nix. oder hast was zu verbergen? -)

Kommentar von MysticMind ,

Ne, haben nichts zu verbergen :D wusste garnicht das es nichts kostet!

Antwort
von Mignon5, 17

Warum willst du das Geld nicht anmelden? Warum wollt ihr so viel Bargeld mit euch herumtragen???

Kommentar von MysticMind ,

Wie wird das Geld angemeldet?

Danke für die Antwort

Kommentar von Mignon5 ,

Am Einreiseflughafen gehst du zum Zoll und meldest das Geld an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten