Wie viel Bargeld benötige ich circa für 3 Tage Singapur (wollen in den Zoo und Sentosa Island)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da ich gerade erst in Singapur war, folgende Infos:

Taxi vom Marina Bay Sands zum Flughafen hat 25 S$ gekostet, umgekehrt gibt es je nach Uhrzeit wohl schon mal Aufschläge, rechne mal mit 25-40 S$.

U-Bahn ist kompliziert. Bei Einzeltickets wirst Du verrückt mit Kaution, Rückerstattung, etc. Für drei Tage bietet sich der Singapur Tourist Pass für 20 S$ an, allerdings wird der nicht an allen Stationen verkauft, in Bayfront am Marina Bay Sands gibt es den z.B. nicht. Alternative ist die EZ-Link Karte. Die kostet 12S$, davon sind 7S$ Guthaben, die Du verfahren kannst (die meisten Strecken kosten so um die 1,50S$. ABER: Du musst immer mind. 3S$ auf der Karte haben, sonst kommst Du nicht durch die Schranke und die Mindestaufladung beträgt 10S$. Anders als in anderen Ländern gibt es an den Ausgängen nämlich keine Nachzahlautomaten. Für Touristen ergibt sich damit das Problem, dass man die Karte nie leer gefahren bekommt. Ich habe unsere auf dem Weg zum Flughafen unserem Taxifahrer "verkauft", war eine win-win Situation: Wir haben unsere Guthaben von noch 20S$ nicht verloren und er hat die Karten, die ja auch ohne Guthaben 5S$ Wert sind, bestimmt weiterverkaufen können. Aber wenn Du kannst, gerade für nur drei Tage (wir waren fünf Tage da), kauf besser den Tourist Pass.

Sentosa ist auch witzig: Für die Monorail brauchst Du auch 4 S$ EZ-Link Guthaben. Oder Du kaufst an den Schaltern irgendein völlig überteuertes Kombiticket für mehrere Attraktionen, die Du ohnehin nicht alle an einem Tag schaffst. Mein Tipp: Verzichte auf die völlig überfüllte Monorail und geh über die Brücke, da gibt es Laufbänder wie am Flughafen, zwar nicht durchgehend in beide Richtungen, aber schon auf dem größten Teil der rd. 500 Meter. Ist überdacht und mit schöner Aussicht. Montags sind wir sogar ganz umsonst auf Sentosa gekommen, weil die Schranken oben waren, sonst kostet es wohl einen Dollar. Die Universal Studios geben z.Zt. 10% Rabatt, wenn man mit Mastercard zahlt, aber nur am Haupteingang. Und grundsätzlich: Sentosa besser nicht am Wochenende besuchen, da zu voll, es sei denn, Du willst unbedingt Trubel.

Zoo (bzw. bei uns die Night Safari) habe ich im Internet mit Kreditkarte bezahlt, ich glaube, es gab dafür sogar einen Rabatt. Ist ein e-Ticket, dass Du auf dem Smartphone vorzeigen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wonderwalll
09.11.2016, 07:23

Super, vielen vielen Dank für deine Antwort!!

Dann versuchen wir mal den Tourist Pass zu ergattern :)

 

Hast du sonst noch irgendwelche Tipps für Singapur?
Und wie bist du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurechtgekommen, also was fährt wohin usw?

0

Wenn du nur in den Zoo und auf Sentosa Island willst, das sind nur ein paar Dollar, mit Essen und trinken. Aber wenn du eine Shopping Tour planst, dann brauchst du eine Kreditkarte, das kann ins Geld gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wonderwalll
08.11.2016, 06:56

ja kreditkarte habe ich sowieso dabei, mir gehts also nur um kleine sachen zu bezahlen wie Ubahnticket, Essen usw.

0