Wie viel Ausdauer hat ein Mops?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich schätze, das hängt vom Training ab. Wenn das arme Tier nur in der Wohnung lebt - und auf´s Katzenklo geht? - dann muss man klein und langsam anfangen.

Leider sind Möpse auch Hunde, die nicht gut atmen können. Sie sind also wohl eher keine Hunde, die einem flotten Fahrrad folgen können. Aber ruhig spazieren gehen, kann man natürlich lange mit ihnen. Erst kurz anfangen, dann immer weiter gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FunnysunnyFR
11.10.2016, 20:24

Ich bin auch kein Fan solcher überzüchteter Hunderassen. Aber wenn das Tier nur in der Wohnung hockt, solltest du so oft wie möglich mit ihm spazieren gehen. Gehen! Möpse sind zwar sehr agile Hunde, aber auf grund ihrer Rassetypischen Behinderungen keine Sportskanonen.

Aber wenn du langsam anfängst, kannst du bald mit dem Mops Stunden spazieren gehen. Und er wird es dir mit guter Gesundheit danken.

2

Ich würde am Anfang mal alle 3 Stunden für 15 - 20  Minuten mit ihm in einem gemächlichen Tempo spazieren gehen....dann auf 20 - 30 Min. steigern....später auf 30 - 45 Min. Du kannst dann die Pausen dazwischen auf 4 Stunden verlängern.

Wenn Du merkst, dass der Kleine locker läuft, und keine Atemnot hat, darfst Du die Runden auch ausweiten. Pass bitte Dein Tempo dem Hund an.... solange er locker neben Dir her trabt, ist alles o.k....sobald er aber zurück fällt, sofort viel langsamer werden...dann kriegt er nicht genügend Luft.

Du wirst aber nie mit Deinem Mops joggen können...er würde zu wenig Luft bekommen...jedoch liegen ausgedehnte Spaziergänge drin, sobald er genügend Kondition hat ( nach einigen Wochen...vielleicht Monaten )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du anscheinend vor hast dir einen Hund zu holen (siehe frage wegen Chihuahua) rate ich dir von einem Mops ab...es gibt so viele tolle Hund in Tierheimen oder Rassehunde die nicht so überzüchtet sind. Eigentlich will ein Mops auch 2-3 Stunden Bewegung am Tag aber viele schaffen das leider körperlich nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab, wie gut er Luft bekommt. Wenn er noch jung ist und noch keine Atemprobleme hat, hat er soviel Ausdauer wie andere Hunde, da läuft er auch 2 Stunden am Stück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Gesundheits- und Gewichtszustand des Mopses an. Viele Mopse können schlecht atmen, haben Herzprobleme und sind zu dick.

Ich würde den Tierarzt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf die Verfassung des Hundes an. 

wenn er Bewegung nicht gewöhnt ist, muß man langsam anfangen, denn auch Hunde können Muskelkater bekommen. 

Außerdem leiden auch viele Möpse unter angeborener Atemnot. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

wer glaubt Möpse seien träge, der liegt aber sowas von daneben. Sie stellen manchen Besitzer auf eine harte Probe, ausdauernt, wissbegierig, fordernt und natürlich haben sie sehr viel Charm.

Es gibt durchaus Exemplare unter ihnen, die dich mehr fordern als jede Arbeitsrasse.

Gruß Uwe4830

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
11.10.2016, 23:05

All das nur, solange sie Luft kriegen.

1
Kommentar von Berni74
12.10.2016, 08:46

Das ist absolut korrekt, hängt aber wirklich vom einzelnen Individuum ab. Aus der Ferne, ohne das Tier zu kennen, kann man das nicht beurteilen.

0