Wie viel Altersunterschied "normal "?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Für mich kommts aufs Alter an. In meinem Alter 24 (männlich) find ich es normal eine Freundin zwischen 19 und 25 zu haben. Umso älter man wird umso größer darf der Unterschied sein weil man sich im jungen Alter schneller verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Mann ist 6 Jahre älter und wir sind schon einige Jahre verheiratet. In der Verwandtschaft haben wir ein Ehepaar, da ist der Mann 25 Jahre älter und sie sind inzwischen etwa 50 Jahre verheiratet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwer zu sagen. Der eine sagt 2 Jahre und die nächsten 5 Jahre. Mein Ex Mann war 22 Jahre älter. Es kommt drauf an, wie man sich versteht und ob man sich wirklich gegenseitig liebt. Da spielt der Altersunterschied keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich gibt es kein "normal"
Mein Freund ist 18 Jahre älter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist alles normal, was niemand schadet oder Gesetze bricht. Also kein 50 Jähriger mit einer 13 Jährigen. Ansonsten gibt es keine Obergrenze. Da müsste man ja allgemein Beziehungen nehmen und fragen was ist da normal. Der 2m Mann mit der 1,50m Fra, oder die 100 Kilo Frau mit dem 50 Kilo Mann?...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

If you really love someone, age, distance, height and weight are just numbers.

Und um bei earnest Anleihe zu nehmen:

Age is a matter of mind. If you don't mind, it doesn't matter. (Mark Twain)

Was die Gesellschaft denkt, spielt keine Rolle, solange es für euch in Ordnung ist.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LisanneVicious
28.11.2015, 14:24

Das Zitat von MarkTwain gefällt mir sehr gut <3

0

Hallo,

also generell würde ich sagen es gibt keinen "perfekten" Altersunterschied.. ich finde solange beide Partner Volljährig sind ist es ganz egal welches Alter der Partner hat. Es geht ja viel mehr darum ob man charakterlich zusammenpasst und da ist das Alter ja nicht entscheidend. Manche Menschen sind charakterlich viel reifer als es ihr Alter aussagt, Andere wiederum sind vielleicht noch mehr Kind geblieben.. Ich finde solange man sich liebt und zusammenpasst, ist doch alles ok :) Etwas ungewöhnlich und nicht so akzeptabel finde ich es z.B wenn ein Mann ( 30 oder 40 Jahre alt ) mit einem minderjährigen Mädchen ( 13-14 Jahre alt ) zusammen ist,oder andersrum.

Ich wünsche euch weiterhin alles Gute und nur das Beste :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich sag mal Plus Minus 5 Jahre alles jenseits davon ist ein No Go für mich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habFrage
17.04.2017, 16:14

Wahrscheinlich auch nur so lange bis du selbst einen Partner findest der nicht in dieses Muster passt ;) Dann würdest du merken, dass das Alter kein wirkliches Entscheidungskriterium ist ;)

0

Hallo!

Es kommt zwar auch auf das Alter der beiden an, aber ich finde auch, dass der Altersunterschied nicht so wichtig ist. 

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"normal" bedeutet ja nichts anderes als "allgemein üblich". daher würde ich sagen ein unterschied von bis zu 4 oder 5 jahren.

allerdings würde ich persönlich mich niemals festlegen wollen, wie groß der unterschied sein darf. das muss jeder für sich selbst entscheiden (abgesehen natürlich von rechtlich problematischen geschichten...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 18 - völlig egal. Darunter hängt es vom Alter des jüngsten Beteiligten ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es sicher keine Norm....Entweder es passt --

oder eben nicht.....Meine Frau ist 14 Jahre älter als ich...

Und wir sind 29Jahre zusammen....und das glücklich....

Eine Formel dafür gibt es auch nicht.....VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
27.11.2015, 06:32

Das habt ihr Beiden gut gemacht ;-)

1

Kommt natürlich auf das Alter der Person an. Bei Teenager macht ein Altersunterschied viel mehr aus als bei einem 50 Jährigen der eine 40 Jährige Frau hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. 

Da verweise ich auf das "Motto" in meinem Profil: "Age is a matter of mind. If you don't mind, it doesn't matter."

Alter und Altersunterschiede sind demzufolge Ansichtssache. Es gibt keine Norm für "normal". 

Normal ist das, was die "Betroffenen" als normal empfinden.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man nicht allgemein sagen

12 und 20 gehen gar nicht

20 und 28 ist wieder okay

und beides sind 8 Jahre unterschied

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja,  das Alter ist doch im Prinzip egal also der Unterschied. :) meine Eltern sind 22 Jahre auseinander. :) die Beziehung läuft ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung