Frage von Ryokk, 40

Wie viel alg2 steht einem neben baföq zu?

Ich wohne derzeit noch mit meinem Ex zusammen, zahle 230€ Miete, ca 50€ Bußgeld für die Schule und bekomme 393€ baföq + 190€ Kindergeld. Damit komme ich über die Runden, ich kann mir zwar nichts gönnen aber es klappt. Jetzt bekomme ich vielleicht (ich bete) eine Wohnung da bezahle ich 300€ warm +Strom (werden wohl 10€ sein) und jetzt komme ich mit den ganzen Unkosten natürlich nicht mehr hin weil dann noch Zug (104€/mtl) dazu kommt und 70€ mehr Miete. Steht mir der àlg2 regelsatz für alleinstehende (404€) zu? Und ich müsste baföq ja neu beantragen, würden die das dann so kürzen,dass ich im Endeffekt nicht mehr habe als jetzt?

Antwort
von Feuerhexe2015, 16

http://www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/alg2.php

das wird auch einiges noch beschrieben.

Du kannst ja dein Glück mal versuchen und uns dann berichten ob du ALG2 bewilligt bekommen hast.

Kommentar von Ryokk ,

Ich bin aber kein student

Kommentar von Feuerhexe2015 ,

aber Schüler oder?

Kommentar von Ryokk ,

Jap. Mensch kann ich baföq nicht einfach streichen und alg2 beantragen damit käme ich besser hin

Kommentar von Feuerhexe2015 ,

nein du müsstest bei ALG2 dem Arbeitsmarkt zu Verfügung stehen - tust du nicht. Bafög ist immer zu erst zu beantragen.

Antwort
von Rockuser, 23

Bußgeld für die Schule? Das geht von den 404€ ab.

Im Endeffekt hast Du 404 Euro für dich incl Strom.Die Miete übernimmt das Amt (Vermutlich) 

10€ Strom ist aber zu niedrig veranschlagt.

Kommentar von Ryokk ,

Ja aber bekomm ich baföq dann weiterhin gezahlt ? Wäre dann bestimmt nicht mehr viel

Doch das passt mit dem Strom wie wohnen zu zweit und zahlen 20€ mtl

Kommentar von Rockuser ,

Das kann ich nicht beantworten. Da berät dich aber die Arge. Aber 20€ Strom verbraucht schon mein PC monatlich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten