Frage von Logdash, 29

Wie viel Akku Kapazität verliert ein Gerät wenn es gelagert wird?

4000 mAh Akku Von einem tablet

Sagen wir pro Monat oder woche...

Antwort
von Lusche79, 20

Normalerweise ca. 8% pro Monat (Lithium-Ionen Akku). Allerdings hängt das auch von der Temperatur, Feuschtigkeit, etc. ab.

Kommentar von Logdash ,

Neue Produkte werden ja ca. halb aufgeladen , d.H. ja wenn es Handy ein Halbes Jahr im Laden liegt (was ja durchaus vorkommt) dann würde sich der Akku tiefenentladen und kaputt gehen... das kann ja wohl nicht sein...

Kommentar von Lusche79 ,

Willste das Tablet verschenken?

Kommentar von Logdash ,

was?

Kommentar von Lusche79 ,

Wieso willste denn den Akku Lagern?

Antwort
von noname68, 25

das hängt von so vielen unterschiedlichen faktoren ab, dass es eigentlich witzlos ist, das zu berechnen oder damit zu operieren. benutze das gerät regelmäßig, "pflege" den akku mit regelmäßigen ent- und aufladen (durch benutzung), dann hast du eine maximale lebensdauer. und auch die lässt sich nie berechnen.

Kommentar von Logdash ,

ja es geht mir darum das ich gerne wissen würde wie viel akku solch ein Gerät verliert wenn es z.B.ein halbes Jahr im Laden liegt...

Kommentar von noname68 ,

macht es einen unterschied, wenn du es schon vorher weißt, dass der akku leer ist oder erst, wenn du versuchst, das gerät einzuschalten??

moderne li-ion oder ni-mh-akkus kann man heute in jedem ladezustand aufladen. die alten memoriy-effekte der überholten ni-cd-akkus gibt es nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten