Frage von GiCiZ2000, 48

Wie verwinfache ich diese Logarithmen?

Bitte einzeln, bzw. Schritt für Schritt erklären :)

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 15

Das beantworte ich doch mal global mit:

http://dieter-online.de.tl/Logarithmus.htm

Spezielle Nachfragen durchaus erwünscht.

Antwort
von tommy40629, 10

Schon mal die Logarithmusgesetze angeschaut?

Wenn nicht: Oberprima, TheSimpleMathe, Youtube

lg(a)+lg(b)=lg(a*b) Das geht nur, wenn die Basen gleich sind!

klg(a)=lg(a*a*...*a) also k-mal a    3lg(a)=lg(a*a*a)=lg(a³)

Die wenden wir jetzt an:

lg(4) + 2lg(5) = lg(4) + lg(5²) =lg(4)+lg(25)=lg(4*25)

Kommentar von GiCiZ2000 ,

Dankeschön :)

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 19

lg(4 • 5²) = lg 100 = 2


Kommentar von GiCiZ2000 ,

Demnach wäre

6log10^2 - log 10^16

gleich:

log10^(2:16)^2?

Kommentar von Ellejolka ,

nee!

Antwort
von surbahar53, 25

Es gilt log(a) + log(b) = log(a*b)

log(4) + log(5) + log(5) = log ( 4*5*5 ) = log (120)

Kommentar von GiCiZ2000 ,

Nur muss man hier subtrahieren

Kommentar von surbahar53 ,

Wieso subtrahieren ? Ich sehe auf dem Bild nur log(4) + 2 * log(5)

Kommentar von Willy1729 ,

4*5*5=100

Kommentar von surbahar53 ,

Danke, der Fachmann scheitert am ehesten an der Banalilät.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community