Frage von ChapterZero, 11

Wie verteile ich die Monospur des Rode NT1-A und Steinberg UR22mkII gleichmäßig auf beide Kanäle?

Hallo,

vorab, es geht mir nicht um Audacity! Da ist es ja ein leichtes, Stereo aus bloß einer Monospur zu erzeugen. Wie aber bekomme ich allerdings in Aufnahme-Programmen wie Fraps oder OBS, wo keine Nachbearbeitung des Audios möglich ist, eine gleichmäßig verteilte Spur auf beiden Kanälen hin? Und schon gar in Diensten wie Skype, Discord oder TeamSpeak, wo es ideal wäre, wenn man mich stereo hören würde.

Ich weiß, dass das Rode NT1-A nur Mono aufnimmt, aber es muss doch möglich sein, außerhalb von Audacity die Monospur gleichmäßig auf beide Kanäle zu verteilen.

Antwort
von Zamon, 7

Eine Monospur ist immer auf beiden Kanälen.

Dein Problem ist wahrscheinlich, dass du Stereo aufnimmst, aber nur am linken Kanal des UR22 ein Mikro angeschlossen ist.

Du kannst in den Soundoptionen unter Aufnahme, den Eigenschaften des UR22, dann im Tab "Erweitert" das Standardformat auf "1 Kanal, 16bit..." einstellen.

Dann nehmen alle normalen Programme dein Mirko als Monoeingang und spielen es automatisch mittig auf beiden Kanälen ab.

Kommentar von ChapterZero ,

Hey super! Danke. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community