Frage von ChickyChan, 60

Wie verstelle ich an einer Triumph Adler Schreibmaschine das Schriftbild, dass Groß/Kleinbuchstaben wieder auf derselben Höhe sind?

Habe für meine Freundin als Geschenk eine Schreibmaschine der Marke Triumph Adler besorgt. Hinten drauf steht noch T-A Organisation. Eine genaue Modellbezeichnung kann ich nicht sehen. Die Schreibmaschine kam im Koffer (Reiseschreibmaschine?) Wie schon beschrieben, drücke ich die Umstelltaste dann senkt sich ja die Mechanik vertikal nach unten. Aber im Schriftbild sind die Großbuchstaben und Sonderzeichen höher als die Kleinbuchstaben. Um genau zu sein bei mMmMmM ist die Unterseite des großen M an der Oberseite des kleinen M. So ist die Maschine leider nicht zum schreiben benutzbar. Ich habe jetzt keine Ahnung von der Technik. Es soll Einstellschrauben geben. ich weiß aber nicht wo / welche. Ich sehe links und recht jeweils eine Schraube an deren unterem Ende ein Gumminuppel ist. Dieser Nuppel schlägt bei Betätigung der Umstelltaste dann auf eine darunterliegende Platte. Ist es dort wo man den Anschlag einstellt? Woher weiß ich ob die Kleinbuchstaben zu niedrig oder die Großbuchstaben zu hoch sind? Eine Anleitung habe ich leider nicht und fand auch keine passende.

Für Tipps und Antworten bin ich sehr dankbar. Würde die Schreibmaschine nur ungern zurückgeben wenn es durch mich selbst reparabel ist.

LG

Antwort
von pwohpwoh, 50

Der Hebel zum Anheben der Schriftwalze ist verbogen. Den musst du richten und alles ist wieder OK.

Kommentar von ChickyChan ,

Erst einmal dankeschön für die schnelle Antwort. Ich weiß leider nicht genau was du meinst mit dem Hebel. Wo finde ich den und was soll ich dann genau damit machen. Wäre dir sehr dankbar für weitere Hilfe. Wäre schön wenn man wieder damit schreiben kann.

Kommentar von pwohpwoh ,

Sorry, ich hatte die Frage nicht ganz gelesen. Bei deiner Maschine muss für Großschrift die Walze abgesenkt werden. Du musst also die Umschalttaste gedrückt halten und dabei an den vorhandenen Schrauben ausprobieren, ob du die Walze damit weiter absenken kannst. Eine genauere Anweisung wirst du kaum finden, weil  seit 20 Jahren fast niemand mehr mechanisch tippt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community