Wie versteht ihr den Inhalt des Gedichtes "Lenore"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du würdest willigen Helfern helfen, wenn du einen Link zum Gedicht einfügen würdest. Weißt du, wie viele Treffer man hat, wenn man "Lenore" googlet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mignon4
23.06.2016, 13:07

Er will doch nur ohne wenig Aufwand seine Hausaufgaben gemacht haben. :-))))

0

Mache deine Hausaufgaben selbst. Niemand hier legt wert auf eine Auszeichnung von dir. Bilde dir das bloß nicht, dass Erwachsene sich geehrt fühlen, von einem faulen Schüler ausgezeichnet zu fühlen. :-))) Und niemand wird dadurch motiviert, deine Hausaufgaben zu machen. "Hilfreichste Antworten" haben eh keinen Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schlacht bei Prag ist vorbei, doch der Verlobte von Lenore, Wilhelm, ist noch immer nicht aus dem Siebenjährigen Krieg heimgekehrt. Seit er mit König Friedrich in die Schlacht gezogen ist, sorgt sich Lenore um ihn und hofft jeden Tag auf seine Rückkehr, sie hat jedoch noch nichts von ihm gehört oder gesehen. Sie beginnt mit Gott zu hadern und sagt, dass er ihr nie etwas Gutes getan habe. Die Mutter bittet um Vergebung für ihre Tochter, da sie weiß, dass solch ein Denken Blasphemie ist und in die Hölle führt. Schließlich taucht Wilhelm tot als Geist auf und entführt Lenore zu einem Ritt durch die Nacht, auf dem ihnen viele andere Geister und „Gesindel“ begegnen. Schlussendlich nimmt er sie mit in seinen Sarg und bringt sie so ins Totenreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Poe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung