Wie verstärke ich ein Signal vom Router so stark, dass ich im Keller volle Leistung habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

da dir die 500er Powerline von TP schon sehr gute 80MBit geliefert hatten (mehr geht damit nicht) solltest du bei Powerline bleiben

allerdings mindestens die 1200er entweder von Devolo oder die TP-Link, letztere bevorzuge ich, z.B: https://www.amazon.de/dp/B01CMNHB4A

oder https://www.amazon.de/dp/B00SWI2UUK und einen WLAN-Router als AP und Switch dranstecken unten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bensemilia
08.06.2016, 20:06

Vorerst die Beste Antwort ich bedanke mich.... daran sollte auch die Schwäche des WLAN Signals besiegt sein oder? 

0
Kommentar von asdundab
08.06.2016, 23:59

Kurz gesagt, du solltest ein Powerline mit WLAN nehmen, oder einen WLAN Router oder Accesspoint mit Switch dahinter hängen. Oder was meinst du mit "WLAN sackt ein"?

1
Kommentar von Bensemilia
05.07.2016, 22:59

Ich wollte hier nochmal bekannt geben das ich mir den AV 1200 gekauft habe er ist zwar Sau Teuer, aber das Ding ist einfach Klasse, ich habe keine Probleme mehr mit dem Signal es bietet sogar einmal 2,4 Ghz und 5,0 Ghz an man kann beides Nutzen. Ich komme auf eine Datenrate von ca. 105 M/bit das ist mehr als Super !!! Vielen Dank 

1

Versuche doch einfach einen Repeater zwischen deinem Router und dein Büro zu positionieren? Repeater sind Stationen, die das WLan Signal aufnehmen, verstärken und weiterleiten. Vielleicht hilft das. Wenn das Mauerwerk dick ist solltest du evtl sogar 2 Geräte verwenden.

Dann kannst du noch einafche Tricks nutzen. Wenn dein Router z.b. eine abschraubare Antenne hat oder wenigstens einen Anschluß für eine WLan Antenne kannst du schon für wenig Mücken auch Standantennen für grössere Reichweite kaufen und anschließen. Ausserdem gibt es auch WLansticks, die ebenfalls über eine Antenne verfügen.

Diese Antennen kann man idR auch abschrauben und durch größere ersetzen. Damit kann man den Empfang dann verbessern.

Ausserdem gibt es schon Anbieter, die ein DSL Signal via Steckdosen & Strom transportieren können.

Das wären so die Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?