Wie verschwinden Hitzepickel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die sogenannten "Hitzepickel" sind eine allergische Reaktion auf das falsche Sonnenschutzmittel gepaart mit unvernünftig langem Sonnen.

Da  hilft nur eines: Sonnenpause und späterhin ein Sonnenschutzmittel für sehr empfindliche Haut (ohne Parfum, ohne Konservierungsmittel) mit hohem LSF. lg Lilo

Wenn Du die Möglichkeit haben solltest, besorge Dir AloeVera Gel, mehrmals täglich dünn aufstreichen und die angebrochene Dose im Kühlschrank aufbewahren. Das beruhigt die Haut und sie kann sich besser regenerieren.

Reines AloeVera von guter Qualität bekommt man in Naturkostläden, Reformhäusern und in der Apotheke, ist allerdings teuer.

P.S. Bis die Pickelchen verschwunden sind, solltest Du dünne, langärmelige Kleidung tragen.  Und immer eine Kopfbedeckung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von happygirl249
05.01.2016, 09:36

Das seltsame ist, dass ich gar nicht groß in der Sonne war. Ich bin momentan beim Skifahren und schätze es ist das Klima. Draußen ist es immer sehr kalt und sobald man sich irgendwo drin befindet wird es viel zu warm und man schwitzt. Leider hab ich das jedes Jahr beim Skifahren und weiß einfach nicht wie ich es behandeln soll...meistens verschwinden sie erst, wenn ich wieder Zuhause bin. 

0