Frage von Bastian364, 13

Wie verschiebe ich die ordner die alle in datenträger c sind in den datenträger d damit ich mehr speicher auf dem datenträger c habe- Windows 7?

Antwort
von AnReRa, 12

So wie du es schreibst lieber gar nicht.

Windows sucht sein (Progarmm-)dateien genau an der Stelle wo sie bei der Installation abgelegt wurden. Verscheibst Du die Ordenr unkontrolliert, dann startet Windows u.u. nicht mehr.

Die reinen Daten (d.h. Texte, Bilder, Videos, Musik etc.) kannst Du hingegen problemlos auf eine andere Platte verschieben ...

Kommentar von Bastian364 ,

das hab ich schon gemacht mit dem pfad ändern und hab das vom datenträger c auf d verschoben. hat aber eig. keinerlei gewinn vom der speicherkapazität her gebracht mfg

Kommentar von AnReRa ,

Was man noch machen kann ist:

  • Temporäre Dateien löschen - bzw. die zulässige Größe reduzieren.
  • Windows 'Mülleimer' löschen
  • Windows-Backup: sofern aktiviert, Speicherort ändern
  • ggf. Mailordner aufräumen
  • notfalls : Auslagerungsdatei auf Laufwerk D anlegen

Um Festplatten-Speicherfresser zu finden, kann man eine Suche mit Wildcards (also '*') mit dem Filter 'Dateigröße sehr groß >128MB ' über das Laufwerk C machen.

Du schreibst nichts vom Betriebssystem. Möglicherweise hat Dein Windows 7 schon das Windows 10 ISO runtergeladen. Das wären dann rund 2GB die da unnütz rumliegen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten