Frage von sanubis, 24

Wie verschicke/verschiffe ich am besten/günstigsten ca 350 KG aus den USA nach Deutschland?

Hallo zusammmen,

Ich stehe vor der Herausforderung heraus zu finden wie man am besten gut 350 KG aus den USA nach Deutschland verschickt/verschifft. Es handelt sich um Camping Zubehör, welches hier nicht/nur sehr viel teurer zu bekommen ist. Das ich dann natürlich beim Zoll Steuern bezahlen muss ist mir klar, aber das ist ja nicht der Punkt. Die Maße sind 108 x 108 x 90 cm, also recht kompakt. Ich habe nun keine Ahnung wo ich anfangen soll zu suchen, die US Post verschickt nur bis maximal 20 oder 40 KG, jedenfalls weit darunter und würde man das dann auf 10 Sendungen aufteilen würde es nicht mehr lohnen. Wenn jemand von euch sich damit auskennt bin ich super dankbar für jeden Hinweis und Tipp. Danke und Grüße aus Münster :-)

Antwort
von joheipo, 11

Der preisgünstigste Weg ist die Containerverladung, d.h. Verschiffung per Seefracht. Luftfracht wird recht teuer.

Ich empfehle, daß Du Dir mal per Google Seefracht-Speditionen zeigen läßt, die sich auf USA-Verkehr spezialisiert haben. Die können Dir entweder ein all-in-Paket für die Abholung beim US-Verkäufer und die Ausfuhrformalitäten plus Einfuhrformalitäten anbieten, oder sie können Dir einen US-Partner benennen, der das für Dich erledigt.

Da Du weitab vom Hamburger Hafen wohnst, empfiehlt sich ein all-in-Anbieter, der für Dich auch die Einfuhr abwickelt und die Sendung vor Deine Haustür liefert. Du müßtest sonst selbst in den Hafen, die Kiste in Empfang nehmen und durch den Zoll bringen.

Ich habe vor Jahren gute Erfahrungen mit Hamburg-Express gemacht, das war seinerzeit zwar eine Luftfrachtsendung, aber die können auch Seefracht.

Antwort
von MrMiles, 15

Fedex oder UPS machen sowas.

Problem ist, sobald die Einzelpakete schwerer als ~25kg sind, kann die keine "einzelne" Person mehr ausliefern. Dafür wird dann eine Spedition angestellt. Sowas kostet dann incl. Transferkosten für den Container schon mal 2000 - 3000 €.

Eine passende und ausreichend deklarierte Verpackung ist Pflicht, genauso wie eine Zollerklärung zum Inhalt. Beides kannst du ja mal googeln.

Kommentar von Nightlover70 ,

Paketdienst ist viel zu teuer

Antwort
von peterklaus57, 6

Ich würde mich mal bei DHL sachkundig machen. http://www.dhl-usa.com/en.html

Antwort
von Hoegaard, 13

Vielleicht mit einem Umzugsunternehmen:

www.upakweship.com

Kommentar von Nightlover70 ,

Nein, kein Umzugsunternehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten