Frage von NGinderKueche, 99

Wie verschaffe ich mir Respekt bei den Kindern?

Hallo,

ich leite jetzt seit einem Jahr eine Kinderturngruppe (6-10J). Am Anfang lief es sehr gut und alle haben gehört und waren ruhig und aufmerksam. Aber seit der Sommerpause drehen die Kinder am Rad. Sie halten sich auch nicht mehr an die Regeln die sie selber aufgestellt haben. Und Bestrafung (in Form von Liegestütze oder ähnlichen) funktioniert auch nicht.

Ich hatte vor 2 Wochen dann einen Freund (Karate-Trainer) da und auf ein mal konnten sie hören, auch nachdem er weg war. Aber diese Woche ging es dann wieder nicht mehr. Ich musste 3 rausschmeißen, damit halbwegs Ruhe war.

Ich weiß das ich mich nicht so druchsetzen kann wie ich das gerne möchte, da ich ehr so einer bin der schreit.

Habt Ihr ein paar Tipps für mich wie ich es auch ohne rumbrüllen hin bekomme? Zur Info bin 18.

Antwort
von jenny123456789, 77

Hey

versuche es doch zum anfang der stunde mal mit einem sitzkreis. indem berichtest du was heute auf dem plan steht sobald ein Kind irgendwie dazwischen redet oder was auch immer sagst du einfach nichts mehr bis die kids wieder ruhig sind. Oft hilft das weil die kinder ja anfangen möchten.

während der Stunde kannst du es wiederholen wenn die kinder wieder durchdrehen. genauso wichtig ist auch die Belohnung wenn die kids ordentlich mitgemacht haben, dürfen sie den abschluss der stunde gestalten. dann bemühen sie sich auch ruhiger zu werden.

Was du sonst noch versuchen kannst sind 5 schrei-spile minuten am anfang der stunde in denen sie laut sein dürfen und machen was sie wollen (ankommen lassen )und dann sitzkreis

Kommentar von NGinderKueche ,

genau so mache ich es aber es reicht nicht aber wirklich genau wie du es beschrieben hast

Antwort
von mimi142001, 99

Ich glaube so wie sich das anhört ist durch dein eigenes Verhalten kein Respekt
Atme mal durch und Sorge dafür das die Kinder dir Vertrauen können
Die kinder sind nicht ausgelastet

Kommentar von NGinderKueche ,

ja ich weiß das ich das selber mit verbockt habe aber ich brauche tipps wie ich das wieder hin bekomme.
andere bekommen doch auch den respekt
oder soll das wirklich ne eigenschaft sein die ich nicht habe

Kommentar von musso ,

Respekt ist keine Einbahnstraße. Respektiere die Kinder, dann können sie dich auch respektieren.

Und verwechsle Respekt nicht mit Angst!

Kommentar von mimi142001 ,

sorge für Vertrauen und das die Kinder ausgelastet sind und schöne gemeinsame Erlebnisse

Antwort
von badgala, 92

Probiers doch mal mit Schreibaufgaben verteilen :)

Antwort
von musso, 77

Schreien, rausschmeißen, Liegestütze als Strafe?

Und dir vertraut man Kinder an?

Kommentar von NGinderKueche ,

vlt ein wenig hart ausgedrückt

Kommentar von Crones ,

Hab mich auch gewundert 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community