Frage von castella15, 32

Wie verpflege ich Kanarienvögel bei der Brut?

Wir haben seit etwa vier Monaten ein Pärchen Kanarienvögel. Noch leben sie in einem Käfig im Haus (in einem unbenutzten Zimmer, wo sie nicht sehr oft gestört werden) aber im Sommer kommen sie nach draußen. Heute Morgen hat das Weibchen ein Ei gelegt. Uns ist schon seit Tagen aufgefallen, dass sie fleißig Material sucht und ein Nest baut aber geplant war das eigentlich nicht. Wie sollen wir die Alttiere und später auch die Jungvögel denn versorgen? Müssen sie besonderes Futter bekommen oder sollte man sie erstmal weitestgehend in Ruhe lassen und machen lassen? Außerdem frage ich mich, ob ich weiter Klavier üben kann. Bis jetzt hat das Männchen dann immer angefangen mitzusingen und vor dem Weibchen imponiert. Ist das dann jetzt während der Brut zu nervenaufreibend?

Schonmal danke für zahlreiche Antworten!

Antwort
von Dovelie, 21

Wir hatten schon oft Kanarienvögel Küken und man sollte ihnen auf jeden fall ein Nest und Nistmaterial in den Käfig hängen.

Kurz bovor die Küken schlüpfen ( bis sie schlüpfen dauert es ca. 2 wochen) machen wir immer ein spezielles Kanarienvögel  "Küken Futter" in den Futternapf.

Das mit dem Klavier spielen müsste sie eigentlich nicht stören.

Ihr solltet euch aber vorher auf jedenfall versichern,ob die Eier auch befruchtet sind, damit das weibchen sich nicht todbrütet.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)   

Dovelie

Kommentar von castella15 ,

Nistmaterial haben sie definitiv genug. Habt ihr die Eier harausgenommen und durch Gipseier ersetzt, bis das Gelege vollständig war? Habe das in einem Forum gelesen.

Und wie kann man feststellen, ob die Eier befruchtet sind?

Vielen Dank für deine Tipps :)

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community