Frage von Austrien, 58

Wie verpacke ich den PC für den Autotransport?

Ich verkaufe meinen PC und der wird morgen mit dem Auto abgeholt. Wie verpacke ich den richtig so das er nicht beim Transport kaputt geht ich hätte den in Luftpolsterfolie eingepackt und dann in einen Karton

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rockuser, 35

Ich schnalle meinen immer auf der Rückbank einfach an, wenn ich den Transportern muss. Das hat bisher immer gut funktioniert. Wenn der keine Kratzer haben darf, wickele ich den vorher noch in eine Decke.

Antwort
von signk, 29

Wie du es machst / vorhast, ist es super. Luftpolsterfolie ist immer gut. Kann doch eigentlich nichts passieren. 

Antwort
von MarcelDavis321, 26

man das is ein PC, leg ihn in den Kofferraum, so dass er halbwegs rutschfest ist und mach kein Autorennen nach hause dann is das kein Ding.

Antwort
von Laredo75, 17

Moin,

ich pendele immer aller 6 Wochen von Bremen nach Mainz und bleibe dann dort 3 Wochen. Mein PC kommt immer mit und er hat bis jetzt alle Reisen überlebt. Ich lege ihn immer auf die Rücksitzbank, so dass der Lüfter nach oben steht.

Aber im Grunde ist es nicht mehr Dein Problem, sondern das Des Käufers!

Daher würde ich mir darum eher keine Gedanken machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community