Frage von EkligeSuppe, 17

Wie vermittelt ihr Humor?

... an Leute, die damit absolut nichts am Hut haben

Antwort
von Zoroastres, 12

Gar nicht. Humor Hat man oder hat man nicht. Das ist Charakterfrage. Du könntest sie vielleicht langsam heranführen, aber das ist schwierig. Vielleicht musst du auch nur den richtigen Humor benutzen.

Schwarzer Humor zum Beispiel ist vielleicht nicht jedermanns Sache

Kommentar von EkligeSuppe ,

oh ja! zynisch, schwarz (in rabenform), sowas ist ganz nach meinem Geschmack!

Kommentar von Zoroastres ,

Und hat noch dazu moralischen Hintergrund, was bei Schwarzem Humor auch nicht immer der fall ist

Kommentar von EkligeSuppe ,

die Grundlage für Kabarett! endet schlimmstenfalls als Galgenhumor.

Kommentar von Zoroastres ,

Eher bestenfalls

Antwort
von BiggerMama, 10

Bist Du sicher, dass sie damit nichts am Hut haben? Oder sind Deine Scherze einfach nur schlecht?

Falls sie wirklich humorlos sind, kannst Du schlecht was machen.

Kommentar von EkligeSuppe ,

evtl. richtest du deine Augen nach oben auf die Stichworte zu dieser Frage?

Kommentar von BiggerMama ,

hab ich, und?

Kommentar von EkligeSuppe ,

du bist doch Big Mama und nicht Big Brother, oder?

Kommentar von BiggerMama ,

Soll ich jetzt auf Deinen Nicknamen eingehen?

Kommentar von EkligeSuppe ,

nein! du solltest nur mal die STICHWORTE lesen. außer, du bist ein Big Brother und somit IM Support. deutlicher kann ich es jetzt nicht mit dem Zaunpfahl wedeln.

Kommentar von BiggerMama ,

Okay, wahrscheinlich meintest Du mit "Stichworte" die Themen. Das hättest Du durchaus schreiben können.

In solchen Foren kommt man ganz schlecht mit Fragen an die Mods durch. Habe ich auch schon mal versucht. Vergiss es!

Wahrscheinlich hat sich noch nicht einmal jemand von denen angesprochen gefühlt.

Um bei Deiner Frage zu bleiben, es ist nicht die Aufgabe der Mods, Humor zu vermitteln. Wenn sich ein User durch einen humoristischen Beitrag angesprochen und beleidigt fühlt, wird die "Beleidigung" gelöscht und gut is. Da kräht kein Hahn danach.

Wenn sich die User häufen, die sich durch Dich beleidigt fühlen, wirst Du abgemahnt, ausgeschlossen oder sonstwas. Das habe ich nicht ausprobiert.

Auf keinen Fall wird vermittelt, wie der User das eigentlich aufzufassen hat.

Also es wird nicht vermittelt: "Wenn EkligeSuppe das und das geschrieben hätte, dann wäre es eine Beleidigung. Wie es da steht, ist es nur ein Scherz, den Du auszuhalten hast."

Antwort
von tekfreak86, 6

Nicht vermittelln. Das ist ja grad witzig.

Kommentar von EkligeSuppe ,

Bruder: die Frage hier ist doch schon der Witz!

Kommentar von tekfreak86 ,

meine

Kommentar von tekfreak86 ,

also meine Antwort ist es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten