Frage von SamuelMumm, 28

Wie vermeide ich schlaffe Haut (Abnehmen, Mann)?

Hallo miteinander,

ich habe nun vor knapp einem Monat damit angefangen mein Gewicht zu reduzieren (28 Jahre alt, am Anfangn 126kg, seit heute 119kg, 180cm groß). Ich war eigentlich Zeit meines Lebens in einem solchen Rahmen übergewichtig, habe aber bis auf eine einzige Diät vor ein paar Jahren(-10kg) nicht wirklich viel dagegen unternommen. Aber irgendwie hat es vor einigen Wochen bei mir geklickt und seitdem habe ich begonnen täglich kanpp eine Stunde spazieren zu gehen, meine Ernährung umzustellen und hohle mir Motivation nicht aufzugeben wo immer ich sie finden kann.

Nachdem ich nun aber heute mein erstes Zwischenziel erreicht habe, kam die Frage auf, was ich eigentlich tun kann, um auf Dauer eine Fettschürze/Schlaffe Haut zu vermeiden auf dem weiteren Weg zur gesunden Gewichtsreduktion?

Freue mich schon auf Eure Antworten und sage schon einmal herzlichen Dank für die Ratschläge

Mit besten Grüßen Sam

Antwort
von gschyd, 26

Hallo Sam - als erstes gratuliere ich Dir herzlich zum Erreichen Deines Zwischenziels!

Gestern gab ich auch Antwort zu gesunder Ernährung (inkl. Adipositas Büchertipps) - siehe in den Kommentaren - vielleicht steht was, dass Du noch nicht weisst :)
https://www.gutefrage.net/frage/kann-ich-mit-14-eine-yokebe-diaet-machen?foundIn...

Hast auch Du ein absolutes Lieblingsgericht oder Lieblings-Lebensmittel auf das Du keineswegs verzichten möchtest?

  • Wenn Du möchtest resp. nicht eh schon hast würde ich versuchen es kalorientechnisch ein bisschen anzupassen ohne dass der Genuss verloren geht :)

Und auch kalorienreduzierte Ernährung soll nicht nur sondern muss Freude & Genuss bereiten!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau & Haut, 14

Hallo! Schlaffe Haut und Hautlappen vermeidest Du indem Du richtig und intelligent abnimmst - JoJo übrigens auch.

Zu schnell ist nicht gut - eben wegen der Haut. Sport ist der richtige Weg aber die Haut mag schnelles Abnehmen nicht und Jo-Jo lauert immer.

 Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Keine Probleme mit der Haut. 

Sie hat sich 18 Monate Zeit genommen, weniger ist auch nicht gut. Je mehr Dein Abnehmen über Sport erfolgt desto besser für Deine Haut und gegen Jo-Jo.

Die Haut macht leider zu schnelle Veränderungen nicht mit und sieht dann aus wie ein Faltenrock.

Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Spazieren ist gut aber eigentlich zu wenig, alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community