Frage von JessicaL2807, 158

Wie vermeide ich Pickel im Intimbereich nach dem Rasieren?

Also ich bin ein Frau und habe zurzeit richtig das Problem, dass nach der Rasur unten alles juckt und sich kleine rote Pickelchen bilden. Das sieht überhaupt nicht mehr schön aus und ist total nervig. Hat jemand da gute Tipps dagegen? (Bitte nur ernsthafte Antworten, ist ein Thema über das man nicht unbedingt oft redet aber bin wirklich verzweifelt)

Was ich schon alles beachte beim Rasieren: - hab davor gebadet, sprich die Haut weicher werden lassen - Rasiergel/Rasierschaum benutzt -danach direkt alles eingecremt mit Bodylotion

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 53

Ganz einfach: Nicht mehr rasieren.

Rasieren ist unhygienisch, es fördert Infektionen. Entweder mit Eiterbakterien, wie bei dir, oder mit Viren, zum Beispiel den Erregern von Feigwarzen und Dellwarzen.

Kommentar von JessicaL2807 ,

also bist du der Meinung das eine Frau die unten rum behaart ist, einfach so durchs Schwimmbad laufen kann so das alles Haare seitlich der Badehose rausspickeln oder sexy für einen Mann ist ? 😂

Kommentar von Pangaea ,

Aber ja, natürlich.

Eine Frau ist eine Frau und sollte nicht versuchen, auszusehen wie eine Vierjährige.

Ein echter Mann will auch eine echte Frau. Eine Erwachsene.

Kommentar von JessicaL2807 ,

😂😂 ok Alles klar

Kommentar von Pangaea ,

Danke für das Sternchen!

Antwort
von Blackcurrant8, 61

Die Pickelchen sind vermutlich eingewachsene Haare oder Entzündungen die durch Verletzungen der Haut beim Rasieren entstehen oder beides... Benutze keine alten Klingen, verwende Rasierschaum oder Rasiergel, trage nach der Rasur ein hautberuhigendes Balsam auf (vielen hilft Aloe Vera, ansonsten gibt es auch spezielle Cremes zb von Balea, steht bei den Rasierern). Während der nächsten Tage solltest Du beim Duschen darauf achten untemrum ein Peeling zu verwenden (bitte nicht mit den Schleimhäuten in Berührung bringen!!!! Nur AUSSEN wo die Haare waren verwenden!) - das Peeling löst abgestorbene Hautschichten und hilft zu verhindern, dass Härchen einwachsen und so Entzündungen verursachen.


Rasiere nicht zu oft - das reizt die Haut nur... alle paar Tage muss langen.

Antwort
von m00nkuh, 112

Keine zu alten Klingen
Was auch ganz gut funktioniert ist da nach den bereich mit eis kaltem wasser abspülen das zieht die haut zusammen und dann bodylotion ( erfordert im intim bereich etwas mut aber klappt bei mir jedenfalls sehr gut )



Mal nicht gegen den strich rasieren dauert etwas länger geht aber auch 

Oh und warte bis zur nächsten rasur bis alle pickel weg sind sonst bringt das alles nichts die haut muss sich erst mal beruhigen 

Antwort
von Widde1985, 30

Hallo JessicaL2807, 

die häufigste Ursache für die Pickelplage sind abgebrochene und eingewachsene Haare! Diese entstehen durchs falsche Rasieren! Du solltest immer in Haarwuchsrichtung und ohne großen Druck rasieren! So können keine Haare abbrechen und später auch nicht einwachsen. Der Nachteil mag dabei sein, dass die Haut nicht richtig glatt wird. Gegen die Haarwuchsrichtung zu rasieren, reizt die Haut zu sehr und kann dazu führen, dass die Haare später einwachsen! 

Außerdem empfehle ich dir,  deinen Intimbereich nach jeder Rasur mit kaltem Wasser gründlich abzubrausen! Dies mag zwar etwas schmerzen, verschließt jedoch die offenen Poren und vermindert so die Pickelbildung. Zum Schluss cremst du dich noch mit einer sanften, feuchtigkeitsspendender Lution  (z. B. Babycreme) ein. Dies ist wichtig, da die Haut dringend Feuchtigkeit benötigt, weil sie durch das Wasser und die Rasur recht angegriffen wurde. 

Lg. Widde1985

Antwort
von xjmcx, 89

Hallo :-)

Also ich benutze eine hautberuhigende Intim Waschlotion (SebaMed - gibt's in DM). Beugt nicht nur Pickelchen vor sondern hat noch dazu einen sauren Ph- Wert sodass das Scheidenmilleu nicht gestört wird :-)

Antwort
von Romaschka42, 88

Hast du schon Enthaarungscremes ausprobiert?

Kommentar von JessicaL2807 ,

Nein hab bis jetzt nur negatives darüber gehört

Kommentar von JessicaL2807 ,

kannst du mir mehr sagen, welche Creme du empfehlen würdest, wie deine Erfahrungen sind und ob es auch für den Intimbereich geeinigt ist ?

Kommentar von Romaschka42 ,

Es gibt spezielle Cremes für den Intimbereich, muss sagen dass ich selber momentan probiere welche besser ist und welche passt. Die von Veet ist nicht schlecht, extra für die Bikinizone. Die Haut ist danach weich und keine Pickelchen! Ist wohl aber nicht für jeden etwas, musst du mal ausprobieren. Ansonsten hab ich schonmal gehört, dass Babyöl nach dem rasieren Pickelchen verhindern soll.

Kommentar von JessicaL2807 ,

ok Dankeschön für deine Tipps 😊

Kommentar von Romaschka42 ,

Ich hoffe es hilft dir ;-)

Antwort
von Franzona, 75

Gute Klingen.

Danach Aloe Vera pur drauf machen, das kühlt schön. Es klebt etwas, aber wenn es eingezogen ist nicht mehr.

Oder Babypuder, das hilft auch sehr gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community