Frage von Felix2787, 112

Wie vermeide ich es zu Kiffen?

Hallo, seit ein paar Monaten betreibe ich mit Freuden viel Fitness und trinke eigentlich kein Alkohol... Aber vor einer Woche hat meine Freundin Schluß gemacht und auch wenn es falsch war hab ich mich gestern, an Neujahr, volllaufen und dann haben wir noch etwas gekifft und uch war total betrunken und high, es war auch das erste mal, dass ich gekifft habe, was tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aXXLJ, 19

Wie vermeide ich es zu Kiffen?

Indem Du es nicht tust oder hältst Du Dich nach einmal "unartig sein" für komplett süchtig?

Im Übrigen ist Kiffen die denkbar schlechteste Möglichkeit, um Beziehungsverlust-Gefühle zu überdecken oder zu vergessen. Oft hat man das Gefühl, dass Cannabis solche Empfindungen noch verschlimmert.

Kommentar von aXXLJ ,

Thx for * (1.097)

Antwort
von 4ssec67, 42

Du musst noch nicht unbedingt den Drogen verfallen sein, wenn du dennoch das Verlangen spürst weiter Drogen zu nehmen würde ich dir raten dir ein Ziel und eine Belohnung vor Augen zu legen. Keine Ahnung so was wie eine Woche nicht gekifft, du gönnst dir eine Kinokarte, einen Monat irgendwas groseres.

Antwort
von Wonnepoppen, 29

Es bei dem einen Mal belassen, sowohl, was das Trinken, als auch das Kiffen betrifft. 

Es gibt noch andere Mädchen!

Kein Grund,  deswegen beides zu tun!

Antwort
von Winkler123, 53

Lass es einfach sein. Das ist nicht gut für`s Hirn !!! Und mit Alkohol zusammen verträgt es sich schon gar nicht !   

 

Antwort
von Stkuber, 33

Deine Fitness wird nicht drunter leiden

Kommentar von Winkler123 ,

Auf Dauer würde sie sehr darunter leiden wenn er weiterkifft !!!

 

Kommentar von Stkuber ,

Auf Dauer schon.
Aber nicht durch das eine mal

Antwort
von Jadobey, 4

Lass einfach die finger davon

Antwort
von egla666, 23

Sich ekeln. Grass und dieses ganze Zeug "Weed" oder "Haschisch" etc..sie werden immer gestreckt -》 schwieriger gemacht also damit sie mehr auf die Wage bringen (gramm) und somit mehr Kohle machen lassen. Sie strecken es mit Kot, Deo , Plastik alles was ekelhaft ist.

Kommentar von mairse ,

Mit Kot und Deo?

Diese Streckmittelmärchen werden ja immer besser. Früher war es noch Opium, Heroin oder LSD.

Wenn es gestreckt wird dann wird es mit Stoffen gestreckt die nicht sofort auffallen, kein Konsument würde Cannabis kaufen das nach Kot oder Deo stinkt. Wie kommt man auf so einen Unsinn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community