Frage von donkimonki, 42

Wie verliere ich den Drang an Intimität?

Hey mein Probelm ist dass meine Freundin nichts Intimes will weil sie dafür wahrscheinlich nicht bereit ist aber ich würde das sehr gerne und mache mir deswegen auch viel Stress und Gedanken und sie soll das auch nicht zu spüren bekommen. Habt ihr irgendwie eine Idee wie ich diesen man könnte es fast Drang nennen verliere? Das nevt mich nämlich ziemlich dass ich mir das so sehr wünsche aber da ich es nicht bekommen kann mich enttäuscht.

Antwort
von Midgarden, 28

Da hilft nur normale Selbstdisziplin oder 2 Backsteine - wenn Du sie zu sehr bedrängst, wird sie sich trennen 

Kommentar von donkimonki ,

wie funktioniert das mit den Becksteinen ? 😁 Das weiß ich wohl mit der Selbstdisziplin aber gibt es einen Tipp wie man das besser hinbekommt ?

Kommentar von Midgarden ,

Google mal nach Kastration ;-)

Selbstdisziplin setzt die Entscheidung voraus, was Dein Leben bestimmen soll - Deine Triebe oder Dein Verstand

Antwort
von freezyderfrosch, 42

Du bekommst es nicht weil sie nicht will, sondern du bekommst es nicht, weil du in deinem Kopf zu viel darauf hinarbeitest. Du hast das Ziel unbedingt an den Punkt Intimität zu kommen , du willst das Ding am anderen Ende des Tunnels unbedingt haben , sonst bist du unglücklich und das strahlst du auch aus und das wird dein Gegenüber als zu aufdringlich wahrnehmen. 

Kommentar von donkimonki ,

Das kannst du doch gar nicht beurteilen was bei mir und meiner Freundin läuft. Außerdem habe ich doch gefragt wie ich das wegbekomme und das hast du in keiner Weise beantwortet daher ist deine Antwort mehr als überflüssig.

Kommentar von freezyderfrosch ,

Das kannst du doch gar nicht beurteilen was bei mir und meiner Freundin läuft.
.
Ich habe dir lediglich auf diesen Satz geantwortet:
.
"Hey mein Probelm ist dass meine Freundin nichts Intimes will weil sie dafür wahrscheinlich nicht bereit ist aber ich würde das sehr gerne und mache mir deswegen auch viel Stress und Gedanken"
.
D.h. ich habe dir korrekt geschildert und da würde mir jeder Psychologe zustimmen, dass wenn du zu sehr in deinem Kopf auf ein Ziel verkrampft hinarbeitest, dass mit jeder Ader ausstrahlst und sich das auch so auf die Frau überträgt und sie sich nicht richtig entspannen kann. 
.
"Außerdem habe ich doch gefragt wie ich das wegbekomme und das hast du in keiner Weise beantwortet"
.
Das tue ich, indem du dir dann aber auch dessen was ich sagte bewusst wirst und darüber mal nachdenkst, dass die Frau den Braten riecht und sich deswegen zurückzieht.

Kommentar von dergruenebaum ,

Er/ Sie hat aber recht ;). Also sei mal bisschen dankbar.

Kommentar von donkimonki ,

Ich kann sehr gut verbergen was innerlich in mir vorgeht und da verhält sich jeder anders.

Kommentar von donkimonki ,

Ich weiß dass er recht hat deswegen möchte ich das ja loswerden Mensch :(

Kommentar von dergruenebaum ,

Du findest diese Antwort nicht hilfreich ? Dann schreib nicht weiter. Schau Dir die anderen Antworten an und guck was Dir hilft ;)

Kommentar von freezyderfrosch ,

"Ich kann sehr gut verbergen was innerlich in mir vorgeht und da verhält sich jeder anders"
.
Was du an andere ausstrahlst ist entscheidend, und nicht was du selbst als "verbergungsfähig" empfindest. Selbsteinschätzung ist anders zu durchleuchten als eine Fremdeinschätzung.

Kommentar von donkimonki ,

Ok hast Recht dergruenebaum

Kommentar von dergruenebaum ,

Und falls Du es nicht gemerkt hast. Das ist die einzige Antwort, die Dir erklärt, was eigentlich in Dir vorgeht. Schönen Abend noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community