Frage von Boundearth, 64

Wie verliebt man sich und wie beeinflusst man das?

Ich bin Hals über Kopf verliebt in ein Mädchen, mit der ich seit ca 1 Jahr in einer Klasse bin. Wir reden relativ normal und öfters miteinander. Ich hab ihr auch schon oft geholfen wenn es um Schule ging und sie war immer sehr dankbar. Sie wirkt im direkten Gespräch immer sehr freundlich. Wenn wir schreiben kommt es mir so vor als ob sie nicht interessiert ist an dem worüber ich rede und selber erzählt sie nichts, möglicherweise bin ich zu langweilig in diesem Punkt haha. Ich bin 16 und sie 17, wir sind in der 11. klasse. Ich bin ein Einserschüler und sie eher Durchschnitt. Allerdings bin ich nicht der typische Nerd-Einserschüler, sondern ich bin trotzdem relativ beliebt.

Liebe ist in meinen Augen etwas sehr besonderes, es gibt kein schöneres Gefühl als jemanden zu lieben. Leider gibt es auch kein schlimmeres Gefühl als das. Ich weiß selber nicht genau weshalb ich mich in sie verliebt habe, ich dachte immer sie wäre nicht so mein Typ, bis plötzlich nach und nach die Liebe mich immer schneller überkommen hat. Interessant ist, dass ich bisher noch nie geliebt habe und deshalb immer auf die richtige gewartet habe und noch keine Freundin hatte, selbst wenn ich schon einige Male die Möglichkeit hatte. Dasselbe gilt für Küsse usw. Sie ist die erste bei der ich mir wirklich alles vorstellen kann.

Deshalb meine Frage: Wie verliebt sie sich in mich? Mir fällt an mir selber nichts auf, womit ich ihr Interesse wecken könnte. Bevor dieses Interesse geweckt ist, trau ich mich kaum sie anzusehen, während wir miteinander reden, auch wenn ich es bis jetzt gut hinbekommen habe. Noch weniger traue ich mich selbstverständlich sie nach einem Date zu fragen. Ich sehe weder besonders gut aus (höchstens etwas überdurchschnitt), noch fühle ich mich interessant genug um sie zu beeindrucken. Deshalb frage ich mich, wie ich sie dazu bringe sich in mich zu verlieben, trotz eingeschränkter Bedingungen (zu schüchtern um mit ihr privateres Gespräch zu beginnen. im Chat bei ihr sehr einfallslos, bei uninteressanten Themen als Vorwand zeigt sie sich auch dementsprechend desinteressiert.). Ihre Interessen kenne ich leider kaum bis gar nicht, allerdings würde es nicht allzu schwer werden mir da Informationen zu beschaffen denke ich. Trotzdem verstehe ich nicht wie ich sie dazu bringen kann dieses extrem starke und dominante Gefühl Liebe für mich zu entwickeln, denn Interesse diesbezüglich zeigt sie kaum. Selbst wenn ich sie auf ein Date bitte, wüsste ich nicht wohin und wie ich sie dort Gefühle für mich entwickeln lasse. Man könnte natürlich auch damit argumentieren, dass es seine Zeit braucht und ich es ruhig angehen lassen soll, allerdings ist das Schuljahr bald vorbei und dann trennen sich möglicherweise unsere Wege. Ich könnte mir nichts schöneres vorstellen, als sie täglich nach dem aufstehen zu sehen und ihr zu sagen wie sehr ich sie liebe, auch wenn es nur für den restlichen gemeinsamen Schulmonat ist. Vielen Dank an jeden der mir versucht zu helfen!

Antwort
von MTBNewbiei, 25

Du kannst ja nicht jemanden dazu bringen dich zu lieben.

Kommentar von Boundearth ,

Naja von alleine wird sie sich nicht in der kurzen Zeit in mich verlieben, irgendwas muss man da schon für tun. Von daher kann man so gesehen schon jemanden dazu bringen ^^ 

Antwort
von TheRealMath, 29

Auf welchese schule gehst du fos?

Kommentar von Boundearth ,

Abi an einer Stadtteilschule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community