Frage von Lichtblick1611, 76

Wie verliebe ich mich wieder in ihn?

Also, ein Junge aus meiner Klasse steht auf mich und ich stand früher mal auf ihn. Er schreibt halt immer das ich süß bin und so. Er meint dass er schon vor den Ferien in mich war und jetzt immernoch, ich weiß es aber erst seit Montag. 🙄
Heute wollte ich nach der Schule eigentlich mit zu ihm, er hat es selber vorgeschlagen ! Aber als ich dann zu ihm gehen wollte war er weg und hatte mir geschrieben dass er es nicht so gut findet. Er meinte er würde sich halt erstmal mit mir treffen ohne zuhause bei jemanden zu sein.  Ich hab ihn dann gefragt ob er heute oder morgen noch Zeit hat um ins Kino zu gehen aber er meinte nein. Er meinte das er die ganze nächste Woche keine Zeit hat. 🙄
Und eigentlich liebe ich ihn nicht aber ich hab fast geheult als er einfach weg war und er ist mir auch nicht egal.
Und ich weiß nicht ob ich noch in ihn bin ist halt schon lange her, also was kann ich tun damit ich mich wieder in ihn verliebe? Also nicht gespielt sondern echt. 🙄
Verliebe ich mich in ihn wenn wir viel zusammen machen? Ich will aber nicht dass er sich falsche Hoffnungen macht und dann verletzt wird. Aber das zeigt ja auch wieder das er mir wichtig ist.
Kann mir jemand helfen? Ich weiß es ist viel geschrieben aber ich würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen , nicht etwas wie' blas ihm einen' oder ' geh mit ihm ins Bett'

Danke schonmal😁

Antwort
von Lucielouuu, 36

Dich zu zwingen jemanden zu lieben macht dich nur unglücklich, jedocj kannst du ja anscheinend auch nicht ohne ihn. Triff dich doch einfach mal freundschaftlich mit ihm und sprecht einfach erstmal miteinander, wenn ihr auf einer freundschaftlichen Basis seid, ergibt sich daraus vielleicht mehr und du kannst dir deinen Gefühlen klar werden.

Antwort
von Marilynsflight, 19

Man kann sich nicht gewollt in einen Menschen verlieben. Nicht, wenn es wahre Liebe sein soll. Aber vielleicht kannst du deine Liebe zu ihm entdecken. Dafür aber darfst du dich nicht so sehr darauf fixieren, dass du dich unbedingt in ihn verlieben musst.

Sei offen und höre darauf, was dein Herz dir sagt. Spreche normal mit ihm, verstell dich nicht und sage immer, was du sagen willst. (Wenn ihr lange zusammen bleiben wollt, muss er das sowieso ertragen ;) )

Und wenn du fühlst, dass du ohne ihn nicht mehr Atmen kannst, dass ein Tag ohne seine Stimme grau ist oder dass du ohne ihn nicht vollständig bist, dann hast du dich verliebt.

Wenn nicht, dann kannst du ihn trotzdem sehr gernhaben. Wie einen Bruder oder einen guten Freund. Und glaub mir, ein guter Freund kann viel Wert sein. Wenn du ihn verlierst oder er sich seltsam verhält, dann kann das dir genauso wehtun, wie in einer Liebesbeziehung.

Also frage nicht, wie kann ich mich in ihn verlieben, sondern frage dich selbst: Liebe ich ihn? Und wenn nicht, dann frage dich, wie du in Zukunft zu ihm stehen willst.

Antwort
von lady077, 12

Hallo Lichtblick1611,

Also erstmal, Liebe kann man nicht erzwingen und das solltest du wissen. Aber ich stimme dir zu, das du denkst, dass deine Gefühle für ihn eventuell wieder kommen können, wenn du viel mit ihm unternimmst. Trotzdem sollte dir im Klaren sein, dass dies nicht zu 100% passieren kann. Die Möglichkeit besteht jedoch schon.

Das erste was du machen solltest ist auf jeden Fall sich mal mit ihm zu treffen, wenn er Zeit hat und dann kannst du mit ihm diese Situation besprechen. Vielleicht wird dir das etwas schwer fallen, doch nur so könnt ihr gemeinsam eine Lösung für dieses Problem finden. Hab keine Angst, du schaffst das schon.

Und dass du fast geweint hast, zeigt natürlich dass er dir am Herzen liegt, du ihn magst und er dir wichtig ist.

Ich hoffe, dass dein Problem gelöst wird.

Liebe Grüße,

Lady077

Antwort
von KrixPebLu, 20

Ich hatte so ein Problem auch einmal und ich kann nur sagen:

Man kann sich nicht auf 'Knopfdruck' in einen verlieben. Aber mach vielleicht mal was mit ihm. Frag ihn vorher aber mal ob irgendwas los ist, dass er plötzlich so war.

Vielleicht fängst du erst mal damit an, in zu fragen wie es ihm geht und das du dich über seine Interessen bekannt machst. Wenn er zum Beispiel Fußball oder Tennis spielt, frag ihn doch, ob du nicht mal mit zu einem Spiel kommen kannst.

Ich weiß, dass das nicht wirklich deine Frage beantwortet, aber vielleicht kommt ihr euch so näher?
Viel Glück! :D

Kommentar von Lichtblick1611 ,

Ich hab ihn gesagt dass ich mal zu einem Fußball spiel von ihm kommen möchte, er meinte aber das er das nicht will weil er sich dann nicht konzentrieren kann. Ist das was gutes oder schlechtes? Konnte das nicht deuten

Kommentar von KrixPebLu ,

Das muss nicht schlecht sein, denn vielleicht kann er sich nicht konzentrieren, weil er in deiner Gegenwart sehr nervös ist und dann öfters den Ball verhaut. Aber dann geh mal z.B. nach dem Unterricht zu ihm und frag ihn was, wenn er z.B. die neue Formel in Mathe sehr gut verstanden hast. Sei vielleicht öfters mal in seiner Umgebung, sodass er etwas entspannter wird!?

Ich kann dir nur Mut zusprechen. Versuch es mal! :)

Antwort
von Saphira1814, 14

Alsoooo...

Deine Frage ist ja, wie du dich wieder in ihn verlieben kannst...

Das ''Blöde'' ist eben, dass man nicht selber auswählen kann, in wen man sich verliebt und in wen nicht. Das ist schon Schicksal. Aber es ist gut möglich, dass er dir dann gefällt, wenn du mehr Sachen mit ihm machst und mit ihm Vieles unternimmst... Aber wie gesagt, man kann es nicht bestimmen...  xD

Aber was mir grad auffällt ist, dass du ja nicht weisst, ob du in ihn bist und du ''willst'' ja ihn lieben... Aber willst du ihn nur lieben, weil du es als Pflicht siehst?! Denn mir kommt es vor, dass du immer noch Gefühle für ihn hast, wenn du ich ja lieben willst... ;)

Also, unternimm mit ihm viel was und probiere dann diene Gefühle zu definieren!  :D

Viel Glück! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community