Wie verlege ich am besten meine pc lüfter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn die Möglichkeit besteht,den hinteren Lüfter auch auf einen 120er wechseln.Einen 120er vorn hättest Du schonlängst einbauen sollen.Ferner die Kabel im PC sauber verlegen,sonst gibts Verwirbelungen und keinen Luftdurchsatz.Viele Gehäuse besitzen vorn einen Festplattenkäfig,der die einströmende Luft behindert und somit eine gute Kühlung.Mit etwas Geschick kann man die HDD auch am Boden mit etwas Abstand befestigen.

Zum CPU-Kühler,hier,schön leise und nicht zu teuer:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/EKL-Alpenfoehn-Gross-Clockner-rev--C-Tower-Kuehler_427008.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jusinejusine
01.11.2015, 18:31

habs jetzt so das ich ein 120 mm vorne habe der luft reinbläst...und ein 80 mm der luft rausbläst... kabel hab ich nicht im weg ist alles schön weg verstaut....also so das die luft rein und raus kann... problem ist aber das es ZU warm irgendwann wird...evt. ein überdruck? der hintere lüfter mit 2000rpm und der vordere mit 2200 rpm....is wohl die grafikkarte die so hitze strömungen verursacht... achja hinten sind leider nur bis zu 80 mm möglich ;(

0

Am beste 2 Lüfter vorne. Die Blasen die Luft nach hinten. Und der an der Rückseite saugt ihn von da nach draußen.

Was hast du denn für einen Prozessor-Kühler?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jusinejusine
30.10.2015, 00:28

Leider nur ein boxen standard kühler... Problem ist das ich vorne nur ein lüfter setzen kann...habe ein atx miditower ( falls nötig zu wissen: netzteil ist oben)

0
Kommentar von Chefelektriker
02.11.2015, 22:04

Vorne 2 große und hinten einen Minilüfter? Das bringt keinen guten Airflow.

0