Wie verlasse ich einen Verein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sag es als erstes deinem Trainer. Ob du es deine Spielerkollegen sagst, musst du selbst wissen. Kannst es ja vor oder nach dem Training der versammelten Mannschaft mitteilen. Eine rede muss es nicht gleich sein.

Außerdem musst du im Verein kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall solltest du es dem Trainer sagen. Ob du es den Mitspielern (vielleicht nur einigen gut Bekannten, oder auch der ganzen Mannschaft) sagst, solltest du danach entscheiden, wie gut du sie kennst.

Da du dann immer noch Mitglied bist, auch wenn du nicht mehr spielst, solltest du dir überlegen, deine Mitgliedschaft zu kündigen, damit du keinen Beitrag mehr zahlen musst. Wenn du minderjährig bist, müssen deine Eltern die Kündigung unterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach zum Trainer sagen, du kommst nicht mehr. Das ist kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Trainer sagen. Deine Teamkollegen bekommen das eh mit und dann sagst du die Wahrheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag, du möchtest dich neu orientieren :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sei ehrlich und sage es allen, dass dir die schule wichtiger ist. die vereinsmitgliedschaft muss du kündigen, bzw. von deinen eltern unterschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxMusti9
08.04.2016, 10:42

Also muss ich bzw meine Eltern da eine richtige Kündigung schreiben?

0

Sag einfach allen, daß Du aus persönlichen Gründen (die Du nicht zu nennen oder zu erklären brauchst) aufhören willst. Gib Deinen Austritt schriftlich bzw. in der Form, die die Vereinssatzung verlangt, an den Vorsitzenden. Und dann schmeißt Du eine Abschiedsparty im Vereinsheim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung