Wie verläuft eine Therapie von Magersucht bei einem Psychiater?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sowohl als auch. Einfach ist da aber gar nichts.

Durch  die Gespräche versucht man die Ursache aufzudecken. Das Essverhalten wird besprochen und man versucht eine neue Struktur zu erarbeiten. Das sind kleine Schritte, die Zeit brauchen. Dazu kann auch mal ein gemeinsames Eisessen gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht zunächst wohl eher darum, gemeinsam mit Dir herauszufinden, wie sich die Störung entwickelt hat und für was sie steht, damit Du selber mehr Möglichkeiten bekommst, gegenzusteuern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat meiner Meinung nach keinen Sinn. Es gibt zwei Wege: erstens man will wirklich selbst, denn ohne eigenwillen funktioniert es eh nicht oder zweitens man geht in eine Fachklinik mit betreutem essen etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?