Frage von Misskey, 44

Wie verläuft eine Ausbildung zur Konditorin?

Ich bin 21 Jahre alt und das Backen ist meine Leidenschaft. Ich liebe auch das Verzieren von Kuchen etc. Ich möchte allerdings wissen, was man dann genau in der Berufsschule lernt. Wird da auch einiges an Chemie und Zusammensetzung von Lebensmitteln etc gelehrt? Die Frage hört sich doof an, aber ich hoffe, ihr wisst, was ich meine.

Danke schonmal im voraus. :)

Antwort
von Lilypad2002, 17

Es gibt eine YouTuberin, Kuchenfee Lisa, die eine solche Ausbildung gemacht hat.
Sie hat auch mal ein Video gemacht in dem sie darüber spricht wie die Ausbildung abläuft.
Ich schau mal ob ich es auf die schnelle finde und Pack dir dann mal den Link hier rein.

Kommentar von Lilypad2002 ,

Hab's gefunden: https://youtu.be/LpFENgA00dII Es sind mehrere Teile - das ist mal der 1. Teil.

Antwort
von Vivibirne, 15

Du lernst die Grundtechniken und die Zusammensetzung verschiedener stoffe und Nahrungsmittel. Chemie, bisschen Mathe (mengenangaben umrechnen) wird benötigt, sowie gepflegtes äußeres Erscheinungsbild

Antwort
von Annafscher, 26

Also in der Berufsschule (weis ich von meiner Tante) lernst du erstmal Grundtechniken für : Kuchen,Brot,Brötchen usw. Ja wie du schon gesagt hast Chemie wird auch verlangt und du muss irgendwann eine zwischen Prüfung machen und da musst du dann so backen und so...

Antwort
von derhandkuss, 25

Für den Ausbildungsberuf des Konditors gibt es einen Rahmenlehrplan. Diesen findest Du möglicherweise auch selbst im Internet. Ansonsten hilft Dir die Handwerkskammer weiter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community